Elle
02.04.2019

Die Goldenen Zwanziger bei Germany’s Next Topmodel!

None

Donnerstagabend wird es exotisch bei „Germany’s Next Topmodel"! Die Nachwuchsmodels stehen als Dompteurinnen mit exotischen Shooting-Partnern vor der Kamera. Dieses Mal ist das Team von Elle mit dabei und sucht ein passendes Model für eine Modestrecke.

Für das Casting laden Elle-Chefredakteurin Sabine Nedelchev und die stellvertretende Digital-Chefredakteurin Alexandra Link vier Topmodel-Kandidatinnen nach Berlin ein. Hier müssen sich die Mädchen bei einem Burlesque-Casting im Stil der 20er Jahre beweisen. Chefredakteurin Sabine Nedelchev ist die Auswahl der Favoritin nicht leichtgefallen:


„Die Kandidatinnen haben die Aufgabe sehr gut gemeistert. Das hat die Entscheidung schwierig gemacht.“

Sabine Nedelchev, Elle-Chefredakteurin


Auch die stellvertretende Digital-Chefredakteurin Alexandra Link gibt zu: „Die Aufgabe unseres Castings war nicht leicht. Die Kandidatinnen mussten eine Art Tanz-Performance hinlegen. Erschwert wurde das Ganze, weil sie in einem riesigen Champagnerglas performen mussten.“

Die Gewinnerin des Castings wird in einer opulenten Fashion-Strecke in Elle inszeniert, die mit der Ausgabe 05/19 am 6. April erscheint. Sabine Nedelchev ist begeistert: „Entstanden ist eine atemberaubend schöne Modestrecke.“ 


„Das Fotoshooting für das Heft stand unter dem Motto ‚Move‘. Wunderschöne Sommerkleider sollten in Szene gesetzt werden und da war Grazie, Körperspannung und Eleganz gefragt. Eben das, was wir am Tag zuvor beim Casting abgefragt hatten.“

Alexandra Link, stlv. Elle Digital-Chefredakteurin


Neben dem Team von Elle ist Showmaster Thomas Gottschalk als Gastjuror in der 9. Folge der 14. Staffel mit von der Partie, testet die Entertainment-Qualitäten der „GNTM"-Teilnehmerinnen und entscheidet mit, wer weiterhin die Chance hat, im Finale auf das Cover der Harper’s Bazaar zu kommen.

Kooperation zwischen Hubert Burda Media und ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 Media SE und Hubert Burda Media haben 2018 eine Kooperation in den Bereichen Content und Sales geschlossen. Die beiden Partner wollen ihre besondere Stärke bei weiblichen Zielgruppen nutzen und haben ihre Zusammenarbeit zunächst auf die Branchen Fashion und Beauty konzentriert – zum Beispiel im Umfeld des Prosieben-Formats „Germany's next Topmodel“.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Alexandra Link, stlv. Elle Digital-Chefredakteurin, und Sabine Nedelchev, Elle-Chefredakteurin © HBM

Passend zu diesem Artikel
Burda Style
Nachhaltigkeits-Bloggerin Marie Nasemann ziert Cover des Nähmagazins
Burda Style
Nachhaltigkeits-Bloggerin Marie Nasemann ziert Cover des Nähmagazins

Mit der neusten Ausgabe rückt Burda Style das Thema Nachhaltigkeit mit Bloggerin Marie Nasemann in den Fokus und launcht gleichzeitig eine neue Nachhaltigkeitsrubrik, die künftig fester Bestandteil des Heftes sein wird.

Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu
Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu

Zukunftsorientierung und eine neue Definition von Vorsprung – diese Audi-Werte übersetzt der Konzern nun mit Burdas BCN und den beiden starken BurdaVerlag-Marken Elle und Esquire in eine umfangreiche Crossmedia-Kampagne.

„Germany’s Next Topmodel“ 2021
Wer schafft es diesmal aufs Cover der Harper’s Bazaar?
„Germany’s Next Topmodel“ 2021
Wer schafft es diesmal aufs Cover der Harper’s Bazaar?

Am Donnerstag, den 04. Februar 2021, um 20.15 Uhr ist es wieder soweit: Heidi Klum sucht „Germany’s Next Topmodel“ 2021 und geht damit in die 16. Staffel der Prosieben-Show.