BurdaVerlag
11.05.2023

Die Supermärkte des Jahres 2023 stehen fest

None

Gestern Abend (10.5.2023) war es endlich wieder so weit: Beim Branchentreff „Menschen & Märkte“ wurden die Besten des Lebensmitteleinzelhandels in Deutschland ausgezeichnet – und das im Rahmen eines Jubiläums. Bereits zum 30. Mal kürte eine hochkarätige Fachjury die Supermärkte des Jahres. Auch in diesem Jahr haben die Gewinner-Märkte wieder eindrucksvoll ihre Stärke, hervorragende Qualität und Innovationskraft unter Beweis gestellt. Die Initiatoren, das renommierte Branchenmagazin Lebensmittel Praxis (Lebensmittel Praxis Verlag) und der BurdaVerlag, vergaben zudem erneut die begehrten Sonderpreise für die „Mitarbeiter:innen des Jahres“ im Lebensmitteleinzelhandel.

Die Fachjury, bestehend aus Expert:innen und Entscheider:innen in der Food-Branche sowie Vorständ:innen und Geschäftsführer:innen der größten deutschen Handelsunternehmen, kürte aus allen Supermarkt-Bewerbungen in einer Erstauswahl zwölf Nominierte in vier Kategorien. Diese  wurden von den Kolleg:innen der Lebensmittel Praxis-Redaktion detailliert und inkognito auf den Prüfstand gestellt. Ein unabhängiges Marktforschungsinstitut führte zeitgleich eine umfangreiche Verbraucherbefragung zu den betreffenden Märkten durch. Auf Basis dieser Recherche- und Analyseergebnisse bestimmte die Fachjury in der Endauswahl am Tag der Preisverleihung die Supermärkte des Jahres 2023.

Die Gewinner

  • Filialisten bis 2.000 qm Verkaufsfläche: Rewe, Schleißheimer Straße 137, 80797 München
  • Filialisten über 2.000 qm Verkaufsfläche: Rewe Ackerhalle, Ackerstraße 23 / Invalidenstraße 158, 10115 Berlin
  • Selbstständige bis 2.000 qm Verkaufsfläche: Edeka Prechtl, Nussdorfer Straße 35, 83098 Brannenburg
  • Selbstständige über 2.000 qm Verkaufsfläche: E-Center Angerbogen, Düsseldorfer Landstraße 361, 47259 Duisburg

Auszeichnungen für die Mitarbeiter:innen des Jahres 2023

  • Gina Salzmann, E-Center Warnowpark, Rostock
  • Michaela Völkel, Rewe-Center Egelsbach
  • Jan Drewes, Famila-Markt, Kaltenkirchen

„Der Supermarkt wird immer mehr zu eines Erlebnis-Oase, die kaum noch Wünsche offenlässt. Gleichzeitig verbessert sich die Umwelt- und Klimabilanz stetig. Seit nunmehr 30 Jahren stellen wir Ihnen die innovativsten, nachhaltigsten, schönsten und besten Oasen in Deutschland vor und machen sie zum ‚Supermarkt des Jahres‘.“

Dr. Ludger Schulze Pals, Geschäftsführer des Lebensmittel Praxis Verlages



„Mit der diesjährigen Verleihung des Supermarkt des Jahres hat sich erneut gezeigt, was für innovative Konzepte die teilnehmenden Händler umgesetzt haben, um ihren Kund:innen, selbst in sehr schwierigen Marktgegebenheiten, ein exzellentes Kundenerlebnis bieten zu können. Es ist sehr schön und bewegend zu sehen, wie viel den Gewinner-Märkten der Preis bedeutet.“

Regine Runte, Brand Director (Food) im BurdaVerlag


Das Finale der Wahl zum „Supermarkt des Jahres“ fand bereits zum dritten Mal in der Grand Hall der Zeche Zollverein in Essen statt. Kulinarisch abgerundet wurde die feierliche Preisverleihung von Sternekoch Sascha Stemberg, dem „Stubn“-Wirt in der Frasdorfer Hütte Maximilian Müller, Meine Familie & ich-Küchenchef Bastian Trini sowie seiner Kollegin, Konditormeisterin Sigrun Schuppler. Bereits tagsüber nahmen rund 400 Interessierte an dem informativen Kongressprogramm des Branchentreffs „Menschen & Märkte“ teil. Zu den zahlreichen Expert:innen und Referent:innen zählten unter anderem Claudia Kleinert („Wetterfrau“ und TV-Moderatorin), Annemarie Leniger (Geschäftsführerin Ostfriesische Teegesellschaft), Georg Meck (Chefredakteur Focus und Focus Money), Markus Mosa (Vorstandsvorsitzender Edeka Zentrale Stiftung & Co. KG), Julia Scheel (Geschäftsführerin Media Market Insights, GiK), sowie Lionel Souque (Vorstandsvorsitzender Rewe Group). Weitere Informationen unter www.supermarktdesjahres.de.

Das waren die 12 nominierten Märkte für das Finale 2023

Filialisten bis 2.000 qm Verkaufsfläche

  • Rewe, Schleißheimer Straße 137, 80797 München
  • Tegut…, An der Leimenkaute 3, 36341 Lauterbach
  • Wasgau Frischemarkt, Särkovenstraße 62b, 66663 Merzig-Ballern

Filialisten über 2.000 qm Verkaufsfläche

  • Combi Verbrauchermarkt, Gewerbestraße 13, 26506 Norden
  • Globus Halle, Dieselstraße 47, 06130 Halle (Salle)
  • Rewe Ackerhalle, Ackerstraße 23 / Invalidenstraße 158, 10115 Berlin

Selbstständige bis 2.000 qm Verkaufsfläche

  • Edeka Prechtl, Nussdorfer Straße 35, 83098 Brannenburg
  • Frischecenter Komp, Julius-Leber-Straße 10, 46485 Wesel
  • Rewe Dreschmann & Ludwig, Hugo-Zade-Weg 4, 40764 Langenfeld

Selbstständige über 2.000 qm Verkaufsfläche

  • E-Center Angerbogen, Düsseldorfer Landstraße 361, 47259 Duisburg
  • E-Center Schwaig, Diepersdorfer Straße 14, 90571 Schwaig
  • Marktkauf Knödgen, Castroper Straße 124, 45665 Recklinghausen
PDF
Supermarkt des Jahres 2023

Die Supermärkte und Mitarbeiter:innen des Jahres 2023 © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Gewinner in der Kategorie „Filialisten bis 2.000 qm": Rewe, Schleißheimer Straße, München. Marktmanager Davor Vrdoljak (Mitte) © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Gewinner in der Kategorie „Selbstständige bis 2.000 qm": Edeka Prechtl, Brannenburg. Inhaberin Monika Prechtl (z.v.r.) © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Gewinner in der Kategorie „Filialisten über 2.000 qm": Rewe Ackerhalle, Berlin. Marktmanagerin Susanne Klars (r.) © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Gewinner in der Kategorie „Selbstständige über 2.000 qm": E-Center Angerbogen, Duisburg. Inhaberin Andrea Tonscheidt (z.v.r.) © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Die Mitarbeiter:innen des Jahres (v.l.n.r.): Michaela Völkel (Rewe-Center, Egelsbach), Jan Drewes (Famila-Markt, Kaltenkirchen), Gina Salzmann (E-Center Warnowpark, Rostock) © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Regine Runte, Brand Director Food BurdaVerlag, und Dr. Ludger Schulze Pals, Geschäftsführer Lebensmittel Praxis Verlag, begrüßten die rund 400 Teilnehmer:innen zum „Supermarkt des Jahres“ © Peter Eilers für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Rundeten den Abend kulinarisch ab (v.l.n.r.): Maximilian Müller, „Stubn“-Wirt und Koch in der Frasdorfer Hütte, Bastian Trini, Küchenchef Meine Familie & ich, Sigrun Schuppler, Konditormeisterin Meine Familie & ich, und Sternekoch Sascha Stemberg © Ingo Hilger für Lebensmittel Praxis/BurdaVerlag

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?

Seit Anfang April ist die neue Instyle Sport am Kiosk erhältlich. Doch bis das Heft in den Händen gehalten werden kann, muss einiges erledigt werden: Wir haben mit Kolleg:innen aus dem BurdaVerlag gesprochen.

BurdaVerlag
Let’s celebrate women: Gemeinsam für Gleichberechtigung
BurdaVerlag
Let’s celebrate women: Gemeinsam für Gleichberechtigung

Anlässlich des Weltfrauentags am 8. März veranstaltete der BurdaVerlag auch in diesem Jahr ein exklusives Dinner unter dem Motto „Let’s celebrate women“.

BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten

Der BurdaVerlag vereint die Vertriebsbereiche Burda Markenvertrieb und BurdaDirect. Somit führt die integrierte Vertriebsorganisation den Einzelverkauf und das Abogeschäft künftig aus einer Hand