Digital Life Design
09.01.2024

DLD Munich 24: Programm und neue Speaker:innen veröffentlicht

None

Burdas internationale Innovationskonferenz DLD (Digital Life Design) steht vor der Tür und verspricht, auch in diesem Jahr mit überraschenden Speakern und einem fesselnden Programm zu begeistern. Unter dem Motto "Dare to Know" ruft die DLD-Gründerin Steffi Czerny zu einer tiefgreifenden Auseinandersetzung aus mit den rasanten Veränderungen, die durch Künstliche Intelligenz (KI) und verwandte Technologien ausgelöst werden. Vom 11. bis 13. Januar 2024 wird das House of Communication von Serviceplan im Münchner Werksviertel zum Treffpunkt für rund 200 internationale Sprecher und Innovatoren.

Zu den bestätigten Speakern gehören unter anderem Aleph Alpha-Gründer Jonas Andrulis, Schwarz Digits-Co-CEO Rolf Schumann, Amazon-CTO Werner Vogels, CEO der Entwicklerplattform GitHub, Thomas Dohmke, Stability AI-CEO Emad Mostaque, EMEA-Chefin von IBM, Ana Paula Assis, Global Head of Music bei Tik Tok, Ole Obermann, der Bayerische Ministerpräsident Markus Söder, FC Bayern München-Vorstand Michael Diederich, EU-Parlamentarierin und Rapporteurin für das Europäische KI-Gesetz, Eva Maydell,  Architekt Rem Koolhaas, DCTP-Geschäftsführer Alexander Kluge, Partner des McKinsey Global Institute, Michael Chui, SAP-Vorstandsmitglied Thomas Saueressig, Telekom-Vorständin Claudia Nemat, Musikerin Holly Herndon, Transformationsforscherin Maja Göpel, Bildungsexpertin Esther Wojcicki, Journalistin Emma Tucker und KI-Wissenschaftler und Autor Gary Marcus.

 


„DLD Munich 24 wird ein Forum, das Innovatoren, Expertinnen und Denker aus ganz unterschiedlichen Bereichen versammelt. Unser Motto dafür ist ‚Dare to know‘. Denn nur wenn wir uns trauen zu wissen, zu lernen und zu verstehen, können wir die Welt gestalten, in der wir leben wollen. Meine Vorfreude auf neue Erkenntnisse, überraschende Verbindungen und bahnbrechende Ideen ist riesig.“

Steffi Czerny, Kuratorin und Gründerin der DLD


  • Eine Übersicht aller Speaker finden Sie hier.
  • Das vollständige Programm der DLD Munich 24 gibt es hier.
  • Der Livestream ist zum Start der Konferenz hier verfügbar.

Partner der DLD Munich 24 sind BMW Group, HypoVereinsbank, E.ON, SAP, Infineon Technologies, Mastercard, IBM, Schwarz Digits, Telefónica Deutschland, McKinsey Digital, EMH Partners, Würth Elektronik eiSos, SPRIND, VisualVest, Acton Capital Partners, BurdaPrincipal Investments, Occhio, UnternehmerTUM, Serviceplan, Limestone Capital, FOCUS online Earth, CONSTRUCTIVE WORLD AWARD, Bloomberg Media, Wallstreet Journal, Caixin Media, Techcast und Fortune.

PDF
Passend zu diesem Artikel
DLD Focus Nightcap
Das Who is Who der Wirtschaftsszene feiert in Davos
DLD Focus Nightcap
Das Who is Who der Wirtschaftsszene feiert in Davos

Der Abschluss der DLD-Konferenz in München und der gesellschaftliche Höhepunkt des World Economic Forum (WEF) in Davos: der DLD Focus Nightcap. Die Party fand am 16.01. mit über 300 Gästen in den Schweizer Alpen statt.

DLD Munich 24
Streben nach einer besseren Welt
DLD Munich 24
Streben nach einer besseren Welt

Die diesjährige DLD unter dem Motto "Dare to Know" setzte ein optimistischen Zeichen in Zeiten disruptiver Technologien und Krisen. 

DLD
DLD Munich 24: Dare to Know!
DLD
DLD Munich 24: Dare to Know!

Burdas internationale Innovationskonferenz DLD ruft mit dem Motto „Dare to Know“ zu mehr Neugier, Mut und Engagement auf. Vom 11. bis 13. Januar erwartet Steffi Czerny rund 200 internationale Speaker zur DLD Munich 2024