DLD
01.07.2021

DLD und "UnternehmerTUM" kündigen European Innovation Roadshow an

None

Ein starkes Zeichen für Europa setzte Burdas Innovationskonferenz DLD gleich zu Beginn seiner Sommerkonferenz DLD Summer, die heute Morgen vor 100 Gästen im Munich Urban Colab und tausenden digitalen Teilnehmern eröffnet wurde.

Zusammen mit dem "UnternehmerTUM", Europas führendem Gründerzentrum, kündigte DLD eine Europäische Innovations-Roadshow an zu den Innovationszentren in jedem EU-Mitgliedsland. Zu den Zielen der Roadshow zählt die Identifizierung von Zukunftsmachers in allen EU-Mitgliedsstaaten, nicht nur im Bereich Technologie, sondern auch in Forschung & Entwicklung, Nachhaltigkeit, Vielfalt, und Kreativität. Darüber hinaus soll die geplante Tour zur Vernetzung lokaler Ökosysteme mit den internationalen DLD- und "UnternehmerTUM"-Communities beitragen, um die Zusammenarbeit und den Wissenstransfer zwischen den Ökosystemen zu fördern.


„Europa wird eine integrale Rolle bei der weiteren Entwicklung von Spitzentechnologien spielen und ist eine treibende Kraft, wenn es um den Klimaschutz sowie die Stärkung von Vielfalt, Demokratie und Freiheit in der Welt geht. Europa hat das Potenzial, den Europäischen Green Deal erfolgreich umzusetzen und mit interdisziplinären Initiativen wie dem Neuen Europäischen Bauhaus ein weltweites Beispiel zu setzen. Dieses gemeinsame Narrativ muss die treibende Kraft für unternehmerische und wissenschaftliche sowie soziale Innovationen werden.“

Steffi Czerny, DLD-Geschäftsführerin


"Wir sollten alles geben, damit dieses Ökosystem in ganz Europa entsteht", fügte Burda-Vorstandsmitglied Martin Weiss hinzu, der eine inspirierende Rede über die vielfältigen Investitionsmöglichkeiten in Europa hielt.

Auch EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen begrüßte die Initiative von DLD und "UnternehmerTUM" in einer Videobotschaft:


"Eine innovative Roadshow ist ein tolles Format, um Ideen aus ganz Europa zu sammeln. Wir werden die Tour begleiten und freuen uns auf den Input für unser Projekt.“

Ursula von der Leyen, EU-Kommissionspräsidentin


Bis 18.30 Uhr erwarten die Teilnehmer von DLD Summer noch viele weitere spannende Sessions zu Themen wie Quantum Computing, Klimaschutz, Zukunft der Mobilität und Künstliche Intelligenz. Wer sich bislang noch nicht registriert hat, kann die Konferenz auch live über den DLD-Facebook-Account verfolgen.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Steffi Czerny (DLD) und Helmut Schönenberger ("UnternehmerTUM") verkündeten die European Innvoation Roadshow im Rahmen von DLD Summer (c) Dominik Gigler for DLD / HBM

Martin Weiss teilte Insights zu den vielfältigen Investmentmöglichkeiten in Europe (c) Dominik Gigler for DLD / HBM

EU-Kommissionpräsidentin Ursula von der Leyen unterstützt die geplante Roadshow und freut sich auf den Input (c) Dominik Gigler for DLD / HBM

Passend zu diesem Artikel
DLD
Gelungenes Konferenz-Comeback
DLD
Gelungenes Konferenz-Comeback

Burdas Innovationskonferenz DLD begrüßte 100 Gäste zu DLD Summer im Munich Urban Colab und viele weitere Teilnehmer zu Hause vor den Bildschirmen für ein hybrides Konferenzformat.

DLD
Countdown für Burdas Sommerkonferenz
DLD
Countdown für Burdas Sommerkonferenz

Unter dem Motto "It's Only the Beginning..." werden bei der DLD Summer am 1. Juli Trends im Bereich Technik, Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Kunst präsentiert. 

 

DLD
Konferenz-Comeback am 1. Juli
DLD
Konferenz-Comeback am 1. Juli

Am 1. Juli ist mit DLD Summer eine hybride Konferenz im Munich Urban Colab geplant – dem neuen Innovations- und Gründungszentrum der Stadt München und dem "UnternehmerTUM", Europas führendem Gründerzentrum.