Press Day
28.04.2016

Ein Blick in den Showroom

None

Burda ist ein Unternehmen für Unternehmer, auch und vor allem für junge Gründer mit kreativen Ideen. Eine solche hatte Jasiek Stasz, der die polnische Fashion-Plattform Showroom mitbegründet hat und deren Geschäftsführer ist: Er bietet jungen Designern eine Digital-Plattform, auf der sie ihre Mode präsentieren können. Um die Burda-Beteiligung auch in Deutschland bekannter zu machen, organisierte die Unternehmenskommunikation jetzt den ersten Press Day in München.

Mehr als 70 Mode-Experten in der Galerie Leu

In den Räumen der Galerie Leu nahe der Münchner Maximilianstraße kamen Modeexperten von Burda und anderen Medienmarken in direkten Kontakt mit den Produkten und Machern der Seite. Mehr als 70 Redakteure, Stylisten, Blogger und sonstige Influencer folgten der Einladung – unter ihnen Instyle-Chefredakteurin Kerstin Weng, Deborah Neufeld (Stellv. Fashion-Direktorin Bunte), Bloggerin Nina Süß, Isa Petereit (stellv. Chefredakteurin Brigitte) und Petra Winter (Chefredakteurin Madame). Stasz und das PR-Team nutzten die Gelegenheit, das Showroom-Konzept und ausgesuchte Teile der Independent-Designer genauer vorzustellen.

Positive Resonanz auf Showroom Press Day

Mitbegründer Stasz zeigte sich begeistert von der Resonanz – und resümierte: „Der Press Day war ein wichtiger Schritt für uns, die Marke bei den wichtigen Multiplikatoren der Fashion-Szene bekannt zu machen. Über den großen Erfolg und die vielen positiven Reaktionen freuen wir uns sehr.“

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Showroom Pressday in München

Showroom Pressday in München

Showroom Pressday in München

Showroom Pressday in München

Passend zu diesem Artikel
Serie
Schulterblick: Burda weltweit
Serie
Schulterblick: Burda weltweit

Kleine Weltreise mit BurdaInternational: Diesen Monat blicken wir auf den Marken-Relaunch der asiatischen Luxus-Lifestyle-Brand Prestige und den neuen Corporate Podcast von Burda Media Polska.

Burda Create!
Olaf Holzhäuser wird neuer CEO von Burda Create!
Burda Create!
Olaf Holzhäuser wird neuer CEO von Burda Create!

Olaf Holzhäuser ist ab dem 1. Dezember der neue CEO von Burda Create!. Er ist bereits seit 2001 ein Teil von Hubert Burda Media und war im nationalen sowie im internationalen Geschäft tätig.

Serie
Schulterblick: Burda weltweit
Serie
Schulterblick: Burda weltweit

Kleine Weltreise mit BurdaInternational: Diesen Monat blicken wir auf die neue Visual Identity von Burda Media Polska und die Initiative Women of Power.