Bunte
09.10.2017

Ein Buch zum Jubiläum

None

2018 feiert Bunte 70. Jubiläum. Ein Jahr später die Bundesrepublik. Passender Anlass für Bunte als Chronistin der Gesellschaftsgeschichte, um rechtzeitig zur Frankfurter Buchmesse und zum Weihnachtsgeschäft einen Rückblick auf 70 Jahre Bunte zu veröffentlichen. Heute erscheint der 336 Seiten starke Bildband - und widmet sich Ikonen aus Adel, Politik und Entertainment.

Verleger Hubert Burda schildert im Interview die Geschichte von Bunte. Daneben sind u.a. Bunte-Chefredakteur Robert Pölzer, Society-Reporter Oliver Fritz, die ehemalige Chefredakteurin Beate Wedekind sowie die ehemalige Society-Reporterin Marie Waldburg mit Beiträgen vertreten.


"70 Jahre Bunte! Ein unermessliches Füllhorn an Namen, Schicksalen und Ereignissen. Geschichten über die Mächtigen, die Schönen und Reichen. Über gekrönte Häupter, über Helden, aber auch über Getriebene und Verlierer. Es ist die Geschichte einer Zeitschrift, die selbst zur Legende wurde. Als Spiegelbild der deutschen Gesellschaft. Als Symbol des Wirtschaftswunders in den Jahren des Wiederaufbaus, Zentralorgan für den enthemmt feiernden Jetset in den 60er und 70er Jahren. Drehbühne für politische Karrieren, erst in der Bonner, dann in der Berliner Republik, und heute im digitalen Zeitalter der Gradmesser für steigende oder sinkende Popularität von Internet-Stars und 'Influencer'.“

Patricia Riekel, langjährige Bunte-Chefredakteurin, hat das Buch als Herausgeberin maßgeblich gestaltet


„Kontinuierlicher Wandel ist seit 70 Jahren das Prinzip von Bunte – technologisch, optisch, inhaltlich: vom Vierfarbtiefdruckverfahren bis zum Smartphone-Livestream, von Hildegard Knef bis zu Heidi Klum. So hat sich aus einem Zeitschriftenprojekt während der Besatzungszeit das heute größte People-Medium Europas und die führende journalistische Destination für Frauen im Netz entwickelt.“

Jonas Grashey, Managing Director von Bunte und Initiator des Projekts


Im kommenden Jahr werden dann viele Jubiläumsaktionen folgen. Denn Grund zu feiern hat Bunte gleich mehrfach. Sowohl der Anzeigen- als auch der Vertriebsmarkt zeigen eine erfreuliche Tendenz. Die Werbeerlöse entwickeln sich nach oben und auch der Einzelverkauf ist trotz deutlicher Preiserhöhung gestiegen.

Das Buch gibt es hier zu bestellen.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Patricia Riekel ist Herausgeberin von "Bunte Republik Deutschland"

Jonas Grashey, Managing Director Bunte, initiierte das Projekt

Marie Nasemann mit dem Bunte-Buch bei Tribute To Bambi

Impressionen aus dem Bunte-Buch

Impressionen aus dem Bunte-Buch

Impressionen aus dem Bunte-Buch

Impressionen aus dem Bunte-Buch

Passend zu diesem Artikel
Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam
Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam

Die Redaktion des People-Magazins Bunte stellt ihre Leitungsebene neu auf: Christiane Hoffmann startet am 1. November 2021 als Editor at Large. Gleichzeitig bereichert Stephanie Göttmann-Fuchs die Chefredaktion.

Bunte
Der Bunte New Faces Award Film 2021 geht an Soma Pysall, Bruno Alexander und Florian Dietrich
Bunte
Der Bunte New Faces Award Film 2021 geht an Soma Pysall, Bruno Alexander und Florian Dietrich

Europas größtes People-Magazin Bunte hat am Donnerstag, den 30. September, die Nachwuchsstars der deutschen Filmbranche mit dem New Faces Award Film gekürt.

Bunte New Faces Award Film
Bunte zeichnet Film-Nachwuchstalente aus
Bunte New Faces Award Film
Bunte zeichnet Film-Nachwuchstalente aus

Am 30. September 2021 verleiht Bunte den renommierten „Roten Panther“, die Auszeichnung für junge Talente aus dem Bereich Schauspiel und Regie, im Delphi Filmpalast in Berlin.