Focus Style
11.09.2020

Endlich heißt es wieder: „O’zapft is!“

Wiesn-Fans aufgepasst: Am 15.9. startet die neue ARD-Serie „Oktoberfest 1900“. Der opulent inszenierte Sechsteiler erzählt von den Anfängen der Münchner Wiesn – wie sie einst zum Schauplatz blutiger Machtspiele und dann zum größten Volksfest der Welt wurde. Focus Style traf zwei der Hauptdarsteller – Maximilian Brückner und Brigitte Hobmeier zum Fotoshooting am Starnberger See. In der 15-seitigen Modestrecke zeigen Fotograf Christoph Köstlin und Stylistin Lale Aktay wie man Tracht modern interpretieren und ganz einfach nachstylen kann.

Wiesn-Muffel oder Wiesn-Fans?

Die beiden gebürtigen Münchner sind zwar selbst nicht die größten Wiesn-Fans, dem bayerischen Heimatland aber sehr verbunden, wie sie im Interview verraten. „Ich liebe ferne Länder, würde aber nie irgendwo anders leben wollen als in der bayerischen Idylle“, sagt Maximilian Brückner, der sich selbst als „kosmopolitisches Landei“ bezeichnet. Er besuche zwar jedes Jahr das Oktoberfest, es sei ihm da aber oft zu voll und zu laut.

Als Kind habe sie die Wiesn geliebt, so Brigitte Hobmeier. „Aber als ich später dort Lebkuchenherzen verkaufte, um mir Geld fürs Studium zu verdienen, habe ich auch einige der weniger schönen Seiten kennengelernt.“ Heute noch flüchtet sie gerne zu ihrer Familie nach Niederbayern, wenn ihr das bunte Stadttreiben zu viel wird.

Klimaschutz als großes Kino

Und noch ein Star ist in der aktuellen Focus Style verteten: Hollywood-Schauspieler Leonardo DiCaprio, der sich seit Jahren für den Klimaschutz einsetzt. Auch das ist ein Stil-Statement, findet Focus Style und widmet dem umweltbewussten „Mann für Morgen“ eine eigene Titelstory. 

Passend dazu enthält die neue Ausgabe noch den „Green Guide“, der den Lesern hilfreiche Tipps an die Hand gibt, wie sich Fragen über Mode, Pflege, Freizeit und Reisen mit Nachhaltigkeit verbinden lassen.

Die Focus Style Nr. 03/2020 ist seit dem 12. September als kostenloses Supplement von Focus erhältlich. Der Instagram-Auftritt macht das Männermode-Supplement auch digital erlebbar und lässt die Leser hinter die Kulissen der Shootings blicken.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Behind the scenes: Brigitte Hobmeier beim Styling für das Shooting mit Focus Style

Behind the scenes: Fotograf Christoph Köstlin und Schauspieler Maximilian Brückner in Aktion beim Focus Style Shooting

Weltstar Leonardo DiCaprio ziert das Cover der aktuellen Focus Style © Hubert Burda Media

Focus Style Go Green: Der Nachhaltigkeitsguide für Mode, Reisen, Freizeit und Beauty © Hubert Burda Media

TV- Star Brigitte Hobmeier zeigt, wie schick Tracht sein kann © Hubert Burda Media

Passend zu diesem Artikel
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!

José Redondo-Vega erhält den „White Star Award 2020“ als „Best Editor Fashion & Lifestyle“. Im Interview verrät er uns, wie Mode in Krisenzeiten funktioniert und wagt eine Prognose für die Zeit nach Corona.

BurdaNews
Mein Name ist Style. Focus Style.
BurdaNews
Mein Name ist Style. Focus Style.

Angelehnt an den geplanten Filmstart von ‚James Bond 007: Keine Zeit zu sterben‘, erscheint morgen am 14. März das Supplement Focus Style im Nachrichtenmagazin Focus.

Focus Style
José Redondo-Vega wird Redaktionsleiter von Focus Style
Focus Style
José Redondo-Vega wird Redaktionsleiter von Focus Style

José Redondo-Vega (53) übernimmt als Redaktionsleiter ab sofort die redaktionelle Verantwortung für das erfolgreiche Heft Focus Style. Das Supplement-Magazin von Focus erscheint zweimal im Jahr.