BCN/ Vermarktung
19.12.2018

Erfolgreich gegen den Trend

BCN/ Vermarktung
19.12.2018

Erfolgreich gegen den Trend

Auch in einem schwierigen Markt erzählt Burda Print-Erfolgsgeschichten: Laut der Werbestatistik Nielsen können sich gleich drei Burda-Titel unter den Top 10 der umsatzstärksten Titel von Januar bis November behaupten. Focus liegt mit 80,9 Millionen Euro knapp vor „Spiegel“. Bunte schlägt mit 71,6 Millionen Euro Titel wie „Die Zeit“. Das Peoplemagazin hat kräftig an Umsätzen zugelegt und behauptet sich als eine der wachstumsstärksten Zeitschriften im Markt (plus 4 Mio. Euro). BurdaStyle ist im Umsatzranking gleich doppelt vertreten: Freundin belegt mit 51,8 Millionen Euro Platz 10. Free Men's World liegt 68 Prozent über Vorjahr und verzeichnet das erfolgreichste Jahr seit Bestehen. Deutliche Zugewinne verbucht außerdem das Filmmagazin Cinema mit plus 25,7 Prozent.


„Diese Zahlen sind ein schöner Beleg für Kraft der Burda-Marken und für die exzellente Leistung der Verlags- und Vermarktungsteams. Solche Erfolge zeigen, welche enorme Kraft unsere Zeitschriften für Kunden haben. Print wirkt in der Markenkommunikation – unser Job ist es, dies für jeden Kunden kreativ und individuell zu zeigen. Deshalb sind die Nielsen-Zahlen für uns auch ein guter Ansporn, im nächsten Jahr noch besser zu werden.“

Michael Samak, BCN-Geschäftsführer


PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Focus © HBM

Focus überholt "Spiegel" © HBM

Passend zu diesem Artikel

ADAC Motorwelt
Runde Sache
ADAC Motorwelt
Runde Sache

Ab heute ist die zweite Ausgabe der ADAC Motorwelt in allen teilnehmenden EDEKA-Märkten und Netto-Filialen sowie in den ADAC Geschäftsstellen erhältlich. „Jetzt geht’s rund“ lautet der Titel der Sommer-Ausgabe.

BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“
BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“

Focus bringt ein neues Kriminalmagazin mit dem Titel „Echte Verbrechen“ an den Kiosk. Das 124 Seiten starke Heft beschäftigt sich ausschließlich mit wahren Verbrechen. Die Erstausgabe erscheint am Dienstag, den 2. Juni.

Focus Inner Circle digital
Wie schützen wir die Risikogruppen?
Focus Inner Circle digital
Wie schützen wir die Risikogruppen?

Über den Schutz von Risikogruppen diskutierten am 14. Mai die Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt, Caritas-Direktorin Ulrike Kostka und Deichmann-Chef Heinrich Deichmann beim Focus Inner Circle digital.