Burda Create!
21.04.2020

Fashion Style: Selbstgenähtes für die ganze Familie

None

Die international agierende Geschäftseinheit Burda Create!, zu der unter anderem die erfolgreiche Nähzeitschrift Burda Style gehört, übernimmt die Lizenz des monatlich erscheinenden Nähmagazins Fashion Style. Die erste Ausgabe unter neuer Lizenz ist ab dem 22. April zu einem Preis von 6,90 Euro im Handel erhältlich. Auf 84 Seiten liefert die Fashion Style detaillierte Anleitungen und Tipps zu rund 30 Nähmodellen in verschiedenen Stilrichtungen.

Der Allrounder

Die Stilrichtungen der Fashion Style reichen von sportlich bis feminin, von casual bis businesstauglich. Das Nähmagazin bietet darüber hinaus nicht nur Schnitte für Frauenmode in den Größen 34 bis 54 an, sondern auch Kinder- und Babymodelle, Mini & Me sowie Männerschnitte – also selbstgenähte Mode für die ganze Familie. Zu den Inhalten des vielseitigen Magazins gehören neben Nähanleitungen auch Styling-Tipps sowie praktische und technische Informationen.

Do-it-Yourself begeistert!

„Do-It-Yourself ist schon lange viel mehr als nur ein Trend und wird von der zusätzlich zu Hause verbrachten Zeit deutlich profitieren, denn die Menschen wollen diese Zeit sinnvoll und kreativ nutzen“, erklärt Henning Röper, CEO Burda Create!. „Wir haben mit Burda Style das international führende Fashion Magazin unter den Nähtiteln, dazu Burda Easy für Nähanfängerinnen und nun die Fashion Style mit Fokus auf alltagstaugliche Mode zum Selbernähen. Nach dem erfolgreichen Launch von Burda Stricken Ende letzten Jahres bieten wir somit vier Abo-Titel im Do-It-Yourself Segment an und decken damit die verschiedenen Bedürfnisse noch besser ab.“

Neue Lizenz

Die Fashion Style ist die deutsche Ausgabe des niederländischen Erfolgstitels KNIPmode und eine Lizenz des Verlages New Skool Media. Bislang lag die Lizenz für Deutschland beim OZ-Verlag in Rheinfelden. Der Verlag Aenne Burda fungiert nun als Herausgeber der Fashion Style, während die Produktion durch die Schwester-Unternehmen BurdaNordic aus Dänemark und Editions DIPA aus Straßburg erfolgen.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Cover der Fashion Style (c) Fashion Style

Logo der Fashion Style (c) Fashion Style

Passend zu diesem Artikel
Burda Style & Nebenan.de
Nähen für den guten Zweck: Weihnachtsaktion „mit Liebe genäht“
Burda Style & Nebenan.de
Nähen für den guten Zweck: Weihnachtsaktion „mit Liebe genäht“

Vereinte Kräfte bei Burda: Die Näh- und Handarbeitsmarke Burda Style ruft gemeinsam mit der Nachbarschaftsplattform Nebenan.de und der Tribute to Bambi-Stiftung zur großen DIY-Weihnachtsaktion „mit Liebe genäht“ auf.

Burda Style
Neue DIY-Magazinbeilage für junge Mädchen
Burda Style
Neue DIY-Magazinbeilage für junge Mädchen

Junge Schulkinder für Handarbeit begeistern und ihnen damit das Thema Nachhaltigkeit näherbringen: Das schafft die Beilage Girls DIY, die das internationale Näh- und Modemagazin Burda Style launcht.

Burda Style & Elle
Designerkleid zum Selbermachen
Burda Style & Elle
Designerkleid zum Selbermachen

In ihrer Branche sind sie weltweit führend: Nähzeitschrift Burda Style und das Fashionmagazin Elle. Die beiden Burda-Marken haben sich zusammengetan und präsentieren ein exklusives DIY-Tunikakleid mitsamt Schnittmuster.