TV Spielfilm live
22.03.2018

Fernsehen auf Reisen – TV Spielfilm live in Kürze auch im EU-Ausland nutzbar

Pünktlich zum Start der Osterferien: Das Streaming-Angebot TV Spielfilm live ist für seine Premium-Nutzer in Kürze auch bei zeitlich begrenzten Aufenthalten im EU-Ausland verfügbar. Eine neue EU-Verordnung schafft das Geoblocking für den kostenpflichtigen Streaming-Bereich ab, innerhalb der EU gibt es für solche Streaming-Inhalte deshalb künftig keine Ländergrenzen mehr.

Konkret bedeutet das für User, die das Premium-Angebot von TV Spielfilm live abonniert haben: Wer in einem der weiteren 27 EU-Mitgliedsstaaten Urlaub macht, auf Geschäftsreise ist oder sich zum Beispiel wegen eines Praktikums länger dort aufhält, kann das Angebot wie von zu Hause gewohnt in vollem Umfang – inklusive Restart- und Aufnahmefunktion – nutzen. Bisher war das vor allem aus lizenzrechtlichen Gründen nicht möglich.

TV Spielfilm live: ein flexibles TV-Produkt


"Gerade im Urlaub wollen viele Nutzer nicht auf ihr gewohntes TV-Programm aus der Heimat verzichten. Sie können ihre Lieblingsserie oder das Fußballspiel ihres Lieblingsvereins jetzt theoretisch auch vom Strand aus verfolgen. TV Spielfilm live ist damit für seine Premium-Nutzer auch im EU-Ausland das flexible und individuelle TV-Produkt, das sie aus Deutschland gewohnt sind – entsprechend dem Claim ‚Fernsehen wie ich es will‘.“

Matthias Kohtes, Managing Director TV Spielfilm live


Voraussetzung für das Streamen im EU-Ausland sind ein TV Spielfilm live Premium-Abonnement und Internetzugang. Der Premium-Account muss derzeit noch in Deutschland abgeschlossen worden sein. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für die Nutzer, eine Aktivierung ist nicht nötig.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Matthias Kohtes, Managing Director TV Spielfilm Live

Das Logo von TV Spielfilm live

Passend zu diesem Artikel
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!

José Redondo-Vega erhält den „White Star Award 2020“ als „Best Editor Fashion & Lifestyle“. Im Interview verrät er uns, wie Mode in Krisenzeiten funktioniert und wagt eine Prognose für die Zeit nach Corona.

BCN und Henkels „Nature Box“
Wie Print Beauty-Marken stark macht
BCN und Henkels „Nature Box“
Wie Print Beauty-Marken stark macht

Eine Studie von Burdas Marktforschung MMI zeigt anhand der aktuellen Kampagne von BCN für Henkels neue Pflegeserie, dass Printwerbungen Marken stark machen und eine Produkt-Neueinführung kommunikativ beflügeln.

BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“
BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“

Focus bringt ein neues Kriminalmagazin mit dem Titel „Echte Verbrechen“ an den Kiosk. Das 124 Seiten starke Heft beschäftigt sich ausschließlich mit wahren Verbrechen. Die Erstausgabe erscheint am Dienstag, den 2. Juni.