Personalie
13.11.2017

Florian Biechele wird Head of Media Solutions bei BurdaNews

Personalie
13.11.2017

Florian Biechele wird Head of Media Solutions bei BurdaNews

Florian Biechele leitet ab 1. Dezember 2017 die Vermarktung der BurdaNews. Als Head of Media Solutions verantwortet der 31-Jährige künftig die beiden Vermarktungseinheiten Media Marketing und Media Solutions. Er berichtet in dieser Funktion direkt an Geschäftsführer Burkhard Graßmann.


„Ich freue mich, dass wir mit Florian Biechele einen Experten für die Vermarktung gefunden haben, der die Bedürfnisse des Marktes kennt und dank seiner bisherigen Tätigkeit bestens mit dem  BCN und  BurdaForward Advertising vernetzt ist. Er verfügt zudem über detailreiches Markenwissen, da er BurdaNews bereits seit vielen Jahren in verschiedenen Positionen verbunden ist. Ich habe vollstes Vertrauen in seine Fähigkeit, das Vermarktungsgeschäft erfolgreich weiterzuentwickeln.“

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer BurdaNews


Florian Biechele verantwortete zuletzt die digitale Vermarktungseinheit der BurdaNews  und leitete das Produktmanagement von Focus und Playboy.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Burkhard Graßmann, Geschäftsführer BurdaNews

Passend zu diesem Artikel

Hubert Burda Media
BCN und BurdaForward Advertising vermarkten ab 2020 gemeinsam
Hubert Burda Media
BCN und BurdaForward Advertising vermarkten ab 2020 gemeinsam

BCN und BurdaForward Advertising werden ab 2020 die Burda-Medienmarken sowie externe Mandanten gemeinsam vermarkten.

BurdaNews
Burda und Funke bauen ihre Zusammenarbeit aus
BurdaNews
Burda und Funke bauen ihre Zusammenarbeit aus

Burda übergibt die Produktion redaktioneller Inhalte der Zeitschriften TV Spielfilm, TV Today und TV Schlau in weiten Teilen an Funke als externen Dienstleister.

ADAC und Burda
Strategische Partnerschaft zur neuen „ADAC Motorwelt“
ADAC und Burda
Strategische Partnerschaft zur neuen „ADAC Motorwelt“

Der ADAC richtet sein Mitgliedermagazin „ADAC Motorwelt“ grundlegend neu aus und hat hierfür eine strategische Zusammenarbeit mit Hubert Burda Media geschlossen.