BurdaForward
24.07.2017

Focus Online und ADAC Motorwelt kooperieren

BurdaForward
24.07.2017

Focus Online und ADAC Motorwelt kooperieren

Die "ADAC Motorwelt", Europas reichweitenstärkstes Magazin, und Focus Online arbeiten künftig redaktionell enger zusammen. Ab sofort erscheinen Beiträge des monatlichen Mobilitätsmagazins zusätzlich auch im Rahmen einer Content-Kooperation mit Deutschlands führender Nachrichtenplattform.


„Mit der ‚ADAC-Motorwelt’ haben wir einen einzigartigen Partner gewonnen, dessen hochwertige Inhalte nun auch online ein weiteres Millionenpublikum erreichen können. Wir freuen uns darüber, mit dieser Instanz in Sachen Mobilität unsere Publishing-Plattform weiter auszubauen“,

erklärt Daniel Steil, Chefredakteur Focus Online.


Die "ADAC Motorwelt" ist einer wichtigsten Kommunikationskanäle des ADAC und das mit Abstand reichweitenstärkste Einzelmedium in Europa (MA 2017/1: 14,98 Mio. Leser). Das Redaktionsteam recherchiert und erstellt Beiträge rund um die Themen „Persönliche Mobilität, Verbraucherschutz, Reise und Freizeit“.


„Durch die Kooperation mit Focus Online bekommen wir die Möglichkeit, die zahlreichen Mobilitätsthemen der ‚ADAC Motorwelt’ sowohl auf unseren eigenen digitalen Kanälen als auch beim Nachrichten-Marktführer optimal zu verlängern“,

erklärt Martin Kunz, Chefredakteur der "ADAC Motorwelt", die Intention der strategischen Partnerschaft.


Teil der Content-Kooperation ist auch das alle zwei Monate erscheinende "ADAC Reisemagazin", das hochwertig produzierte Reportagen und praktische Tipps zu einzelnen Destinationen bietet. Die Inhalte der beiden Titel finden nun vor allem in den Ressorts „Auto“ und „Reisen“ auf Focus Online zusätzliche Leser – deutlich gekennzeichnet mit dem Hinweis auf die "ADAC Motorwelt".

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Daniel Steil, Chefredakteur Focus Online 

(c) HBM

Passend zu diesem Artikel

„Nur zusammen können wir die Corona-Krise meistern“
Jens Spahn unterstützt #CoronaCare
„Nur zusammen können wir die Corona-Krise meistern“
Jens Spahn unterstützt #CoronaCare

Mit der bundesweiten Aktion „#CoronaCare – Deutschland hilft sich“ hat Focus Online ein großes Solidaritätsnetzwerk ins Leben gerufen. Auch Bundesgesundheitsminister Jens Spahn unterstützt die Initiative.

Focus Online
Workouts für Zuhause: Detlef D. Soost unterstützt FOCUS-Online-Aktion #CoronaCare
Focus Online
Workouts für Zuhause: Detlef D. Soost unterstützt FOCUS-Online-Aktion #CoronaCare

Der Fitnesscoach und Motivationstrainer Detlef D. Soost unterstützt die Aktion #CoronaCare von Focus Online und BurdaForward.

Focus Online
„Außergewöhnliche Situationen setzen Energien frei“
Focus Online
„Außergewöhnliche Situationen setzen Energien frei“

Obwohl Focus Online seinen News-Betrieb wegen des Corona Virus seit einer Woche im Remote-Modus fährt, halten vier Mitarbeiter des News-Desks vor Ort, unter Einhaltung strenger Abstands- und Hygieneregeln, die Stellung.