Freundin
06.06.2024

Freundin ruft zur Europawahl auf

None

In wenigen Tagen steht die Wahl zum zehnten Europäischen Parlament in Deutschland an – ein bedeutendes Ereignis für die Demokratie und den Zusammenhalt Europas. Dafür engagiert sich die Marke Freundin und nutzt ihre Reichweite, um auf die Wahlen aufmerksam zu machen.


„Wir erleben gerade eine Zeit, in der unsere Demokratie, unser freiheitliches Denken zunehmend unter Druck gerät. Das beschäftigt uns als Journalistinnen, aber auch als Menschen sehr. Deshalb wollen wir klar Stellung beziehen und rufen dazu auf, am 9. Juni wählen zu gehen!“

Anke Helle, Chefredakteurin Freundin


In Kooperation mit dem Europäischen Parlament lud das Freundin-Team rund um die beiden Chefredakteurinnen Anke Helle und Mateja Mögel deshalb letzte Woche zu einem Brunch ins Restaurant „Supernova“ in München ein. Über 40 Gäste, darunter Caroline Henseler, Laura Osswald, Maxime Moeckl, Eleonora Berger, Dr. Julia Czechner, Alessandra Geissel und Angie Raab, folgten der Einladung. Bei einem Live-Talk mit Cosima Barón Fernández de Córdoba und Doris Stolz aus dem Verbindungsbüro des Europäischen Parlaments in München, Freundin-Chefredakteurin Mateja Mögel und Moderatorin Vanessa Eichholz ging es um die wichtige Bedeutung der Europawahl und die Rolle der Frauen in der Demokratie. 

Neben dem Brunch widmet sich Freundin auch mit einer Reihe von Artikeln und einer Extra-Beilage dem Thema Europa. Auch in Zukunft will sich das Frauenmagazin für politische Themen stark machen.


„Die Radikalisierung und Spaltung unserer Gesellschaft wird uns auch über die Europawahl hinaus weiter beschäftigen und deshalb werden wir uns umso mehr für Demokratie, Gleichberechtigung und Toleranz einsetzen.“

Mateja Mögel, Chefredakteurin Freundin


Die Freundin-Ausgabe mit dem Europa-Beileger ist aktuell im Handel erhältlich.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Das Cover der aktuellen Freundin-Ausgabe mit dem Europa-Booklet © Hubert Burda Media

Vertreterin des Europäischen Parlaments Cosima Barón Fernández de Córdoba, Freundin-Chefredakteurin Mateja Mögel, Moderatorin Vanessa Eichholz und Head of Marketing & New Business freundin & InStyle Alessandra Kuschel (v.l.n.r) © Michael Tinnefeld

Moderatorin Caroline Henseler im Talbot Runhof x Bellevue Couture - Europawahl 2024 Special Issue Dress © Michael Tinnefeld

Schauspielerin Laura Osswald © Michael Tinnefeld

Beim Live-Talk: Mateja Mögel, Vanessa Eichholz, Cosima Barón Fernández de Córdoba und Doris Stolz (v.l.n.r) © Michael Tinnefeld

Styling passend zu den europäischen Farben Blau und Gelb: Moderatorin Alessandra Geissel © Michael Tinnefeld

Das Event war ein voller Erfolg. Jetzt heißt es nur noch am 9. Juni wählen zu gehen! © Michael Tinnefeld

Daniela Schmid und Giulie mit Europaflaggen © Michael Tinnefeld

Model Maxime Moeckl © Michael Tinnefeld

Dermatologin Dr. Julia Czechner mit Talbot Runhof x Bellevue Couture - Europawahl 2024 Special Issue Dress © Michael Tinnefeld

Passend zu diesem Artikel
Freundin, Focus und Burda Journalistenschule
Burda vergibt Stipendien für Magazingeschichten
Freundin, Focus und Burda Journalistenschule
Burda vergibt Stipendien für Magazingeschichten

Freundin, Focus und die Burda Journalistenschule vergeben drei Stipendien in Höhe von je 3.000 Euro an junge Journalist:innen und Fotograf:innen, um wichtige Geschichten zu erzählen. Jetzt bewerben!

Freundin
Ein Abend mit Diana zur Löwen
Freundin
Ein Abend mit Diana zur Löwen

Diana zur Löwen hat etwa 2 Millionen Follower auf Social Media, investiert erfolgreich in Start-ups und ist selbst Gründerin. Wir haben sie getroffen und nach ihren Tipps für angehende Unternehmer:innen gefragt.

BurdaVerlag
Die familienfreundlichsten Arbeitgeber 2023
BurdaVerlag
Die familienfreundlichsten Arbeitgeber 2023

Bereits zum achten Mal hat die Medienmarke Freundin gemeinsam mit der Arbeitgeber-Bewertungsplattform kununu ein Ranking mit den familienfreundlichsten Arbeitgebern in Deutschland und Österreich erstellt.