BurdaStyle
22.04.2020

Freundin startet erfolgreich ins Jahr 2020

Die Medienmarke Freundin vermeldet Zuwächse im Print-Vertrieb sowie auf Freundin.de. Die heute veröffentlichten Quartalsauflagenzahlen der IVW zeigen die Entwicklung des Magazins: Freundin setzte im ersten Quartal 62.472 Exemplare pro Ausgabe ab und gewinnt somit im Einzelverkauf 4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum hinzu, im Abo legte Freundin in dieser Zeit um 17 Prozent zu – auf 81.200 Exemplare pro Ausgabe (IVW 1/2020 und IVW 1/2019).

Kontinuierliches Wachstum registriert auch das Onlineportal Freundin.de. 8,81 Millionen Visits im März bedeuten ein Plus von 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahreswert (IVW 03/2020 und IVW 3/2019), die Reichweite wuchs um 16 Prozent auf 3,42 Millionen Unique User (AGOF März 2020 und AGOF März 2019). Insbesondere die Anzahl der Video-Views ist angestiegen und auch der Bereich E-Commerce wird kontinuierlich ausgebaut.


„Wir wachsen mit Freundin multimedial – das ist ein schöner Beleg für die sehr gute Arbeit in Redaktion und Management. Wir werden auch in den derzeit anspruchsvollen Zeiten an unserem Kurs festhalten und die Marke schrittweise weiterentwickeln.“

Manuela Kampp-Wirtz, Geschäftsführerin BurdaStyle


Das erste Quartal 2020 war das erste Quartal, in dem jede Ausgabe vollständig von der neuen Chefredaktion verantwortet wurde. Die Journalistinnen Anke Helle und Mateja Mögel bilden seit September vergangenen Jahres die Doppelspitze der innovativen Traditionsmarke.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die Freundin Chefredaktion: Anke Helle und Mateja Mögel © Jessica Kassner / jmk-photography

Passend zu diesem Artikel
Harper's Bazaar
Das Heft trifft einen Nerv
Harper's Bazaar
Das Heft trifft einen Nerv

Werbekunden schätzen das hochwertige Umfeld, Leserinnen freuen sich, regelmäßig etwas Neues in Harper's Bazaar zu lernen.

Harper’s Bazaar & Germany’s next Topmodel
Nur eine kommt auf das Cover von Harper’s Bazaar
Harper’s Bazaar & Germany’s next Topmodel
Nur eine kommt auf das Cover von Harper’s Bazaar

Am 4. Februar 2021 geht es wieder los: Dann startet die 16. Staffel von „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ auf Prosieben. Die Gewinnerin schafft es auf das Cover der deutschen Harper’s Bazaar.

Brand Licensing by Burda
Lust auf Tapetenwechsel?
Brand Licensing by Burda
Lust auf Tapetenwechsel?

Brand Licensing by Burda hat für die Marke Elle Decoration einen internationalen Lizenz-Deal für den Bereich Tapeten abgeschlossen. Ab dem 1. Januar sind Elle Decoration-Tapeten in mehr als 55 Ländern erhältlich.