Meine Familie & ich
12.04.2018

Für Qualität & Service im Lebensmittelhandel

Meine Familie & ich
12.04.2018

Für Qualität & Service im Lebensmittelhandel

Meine Familie & ich und das Fachmagazin Lebensmittelpraxis haben gestern beim fünften, gemeinsam veranstalteten Handelskongress Menschen & Märkte mit der Preisverleihung zum „Supermarkt des Jahres 2018“ in Bonn erneut eine Lanze für hohe Qualität & ausgezeichneten Service im Lebensmitteleinzelhandel (LEH) gebrochen. Das führende Branchen-Event ist eine innovative Informations- und Diskussionsplattform zu den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen im LEH und der Entwicklung der Konsumentenwünsche.

Die Zukunft auf dem Teller

Unter dem Motto „Von der Illusion über die Vision zum Trend“ präsentierten renommierte Experten und Trendforscher den Kongressteilnehmern ihre Analysen, Erfahrungen und Einschätzungen. Ein großes Thema im Rahmen der digitalen Transformation war u.a. auch wie der LEH der Online-Konkurrenz des Handelsriesen Amazon, der vehement in den Lebensmittelmarkt vordringt, die Stirn bieten soll.

Die Besten der Besten

Höhepunkt von Menschen & Märkte ist stets die glanzvolle Preisverleihung. „Die Auszeichnung zum ‚Supermarkt des Jahres’ ist ein absoluter Ritterschlag in der Branche“, betont Nina Winter, Managing Director BurdaHome (Food). Das Auswahlverfahren ist extrem umfangreich und streng. Es basiert auf den ausführlichen Bewerbungsunterlagen der Märkte, akribischer und unangemeldeter Vor-Ort-Recherche der Fachredaktion von Lebensmittelpraxis und einer Verbraucherbefragung zu den nominierten Märkten durch ein unabhängiges Mafo-Institut. „Unsere hochkarätige Fachjury aus Food-Experten, Vorständen und Geschäftsführern aller namhafter Handelsunternehmen gibt der Auszeichnung besonderes Gewicht“, so Winter. So sitzen u.a. auch die Vorstandsvorsitzenden von Edeka und Rewe, Markus Mosa und Lionel Souque, in dieser Fachjury, die erst am Tag der Preisverleihung die finalen Sieger kürt.

Von wegen Servicewüste

Für Meine Familie & ich mit dem direkten Draht zum Konsumenten hat zudem der Sonderpreis „Mitarbeiter des Jahres“ große Bedeutung.


„Gerade in der Zeit zunehmenden Online-Handels und eines immer unpersönlicher werdenden Einkaufserlebnisses ist kompetenter und zuvorkommender Service im heimischen Supermarkt eine wahre Wohltat. Gerade wenn es um so essentiell wichtige Produkte wie Lebensmittel geht, ist für den Verbraucher neben hochwertiger Qualität in gutem Preis-Leistungsverhältnis ein fachlich kompetenter und freundlicher Service ein ausschlaggebendes Einkaufskriterium. Ich freue mich sehr, dass wir hier erneut Mitarbeiter mit großem innovativem, kreativem und sozialem Engagement auszeichnen konnten.“

Gaby Höger, Chefredakteurin Meine Familie & ich


Kulinarischer Schlussakkord

Bei einem Event, bei dem sich theoretisch alles um Food dreht, darf selbstverständlich auch praktisch der Magen nicht zu kurz kommen. Abgerundet wurden Kongress und Preisverleihung mit den kulinarischen Leckerbissen von den Starköchen Johann Lafer und Ali Güngörmüs sowie Meine Familie & ich Küchenchef Jörg Götte und seiner Kollegin Sigrun Schuppler.

Weitere Informationen zu den Preisträgern 2018 finden Sie in der Pressemitteilung unten in der Galerie.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Andree Sturm, Mitarbeiter des Jahres 2018 'Verbraucherpreis' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Die hochkarätige Fachjury 2018 (Fotocredits: Ingo Hilger)

Famila Kiel, Sieger 'Filialisten über 2000m2' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Frida Konsum Dresden, 'Sieger Filialen unter 2000m2' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Gruppenbild aller Sieger und Nominierten (Fotocredits: Ingo Hilger)

Hieber's Frische Center Lörrach, Sieger 'Selbstständige über 2000m2' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Jürgen Niewöhner, Mitarbeiter des Jahres 2018 'Lebenswerk' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Rewe Kramer Recklinghausen, Sieger 'Selbstständige unter 2000m2' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Sebastian Schawo, Mitarbeiter des Jahres 2018, 'Gesellschaftliches Engagement' (Fotocredits: Ingo Hilger)

Gruppenbild Mitarbeiter des Jahres 2018, Andree Sturm, Jürgen Niewöhner, Sebastian Schawo (Fotocredits: Peter Eilers)

Gruppenbild aller Nominierten und Sieger 2018 (Fotocredits: Peter Eilers)

Pressemitteilung

Passend zu diesem Artikel

Personalie

Malte Schwerdtfeger verlässt BurdaHome

Personalie

Malte Schwerdtfeger verlässt BurdaHome

Managing Director Malte Schwerdtfeger verlässt Anfang 2017 auf eigenen Wunsch BurdaHome. Schwerdtfeger verantwortete zuletzt die Brand Group Living, mit starken Kernmarken wie Mein schöner Garten oder Das Haus.

BurdaHome

Meine Familie & ich... macht Schule!

BurdaHome

Meine Familie & ich... macht Schule!

Mit dem Workshop-Projekt „Meine Familie & ich macht Schule“, das künftig deutschlandweit passenden Schulen angeboten werden soll, wird Kindern und Jugendlichen den Spaß am Kochen vermittelt. 

Meine Familie & ich

Deutschlands erste Foodzeitschrift wird 50

Meine Familie & ich

Deutschlands erste Foodzeitschrift wird 50

1966: Die Beatles feiern mit ihrem Hit „Yellow Submarine“ große Erfolge - Meine Familie & ich schickt sich an, Europas größtes Food- und Genussmagazin zu werden.