Goldene Henne 2021
15.07.2021

Start der Publikumswahl

None

Unter den 23 Nominierten sind u.a. Zoe Wees, die No Angels, Clueso, Karoline Schuch, Bjarne Mädel, Claudia Michelsen, das deutsche Skispringer-Team, die Herren-Fußballnationalmannschaft U21, Schauspiel-Newcomerin Lea Drinda oder auch die TV-Shows „LOL: Last One Laughing“, „Frag doch mal die Maus“ und „50 Jahre Dalli Dalli“.

Am 17. September 2021 findet die Verleihung der Goldenen Henne in Leipzig statt. Auch im zweiten Corona-Jahr feiert Deutschlands größter Publikumspreis die Goldene Henne-Gewinner mit einer emotionsgeladenen Show – und diesmal auch wieder mit Rotem Teppich und Live-Publikum vor Ort im Saal, in dem Rahmen, wie es die Pandemie-Bedingungen zu dem Zeitpunkt zulassen. Die Live-Show wird erneut von Moderator Kai Pflaume präsentiert, diesmal aus der Kongresshalle am Zoo in Leipzig. Übertragen wird die Preisverleihung wie immer live im MDR Fernsehen. Jetzt stehen die 23 Nominierten für die Publikumswahl fest. Ab sofort kann für die Kandidat:innen in den Kategorien „Entertainment“, „Schauspiel“, „Musik“, „Sport“ und „Aufsteiger des Jahres“ abgestimmt werden.


„Wir freuen uns sehr, wenn wir bei der Goldenen Henne 2021 wieder den Applaus für die Gewinner live im Saal hören dürfen. Das ist die einzigartige Atmosphäre, die Deutschlands größten Publikumspreis auszeichnet und die Wertschätzung der Fans, über die sich die Goldene Henne-Publikums-Lieblinge besonders freuen. Wenn es die Situation erlaubt, werden bis zu 500 Gäste live in der Kongresshalle Leipzig mitfeiern können. Es stehen wieder herausragende Musiker, Schauspieler, Entertainer, Sportler und Aufsteiger des Jahres zur Wahl für die Goldene Henne 2021. Auch in diesem Jahr bleibt die Zahl der Nominierten pro Kategorie bei fünf, drei sind es wie immer beim 'Aufsteiger des Jahres'. Wir freuen uns auf eine großartige Live-Show und sind gespannt, wer am 17. September in Leipzig die Goldene Henne mit nach Hause nehmen darf!“

Stefan Kobus, Chefredakteur Super Illu


  • Zu den diesjährigen Nominierten in der Kategorie „Entertainment“ gehören die TV-Shows „50 Jahre Dalli Dalli“, die „Das Gipfeltreffen“ sowie „Frag doch mal die Maus“, „LOL: Last One Laughing“ und „Wer stiehlt mir die Show?“.
     
  • In der Rubrik „Schauspiel“ stehen Martin Brambach, Petra Schmidt-Schaller, Claudia Michelsen, Bjarne Mädel und „Karoline Schuch“ zur Wahl.
     
  • In der Kategorie „Musik“ kann sich das Publikum entscheiden zwischen Stars, wie Clueso, Zoe Wees, Wincent Weiss, Nathan Evans oder den No Angels.
     
  • In der Kategorie „Sport“ dürfen sich als Team die deutschen Skispringer Karl Geiger, Pius Paschke, Markus Eisenbichler und Severin Freund über eine Nominierung freuen, Zudem hoffen auf eine Goldene Henne Fußballtrainer Thomas Tuchel, Bob-Pilot Francesco Friedrich, Rennrodlerin Julia Taubitz und die Herren-Fußballnationalmannschaft U21.
     
  • Als „Aufsteiger des Jahres“ sind nominiert: Die Schauspielerin Lea Drinda. Die Newcomerin aus Jena katapultierte sich mit dem Kurzfilm „Die letzten Kinder im Paradies“ quasi aus dem Nichts ins Filmgeschäft. Der Fußballer Jamal Musiala. Der 18-jährige Bayern München-Star hat bereits 27 Bundesligaspiele absolviert, ist zweifacher Deutscher Meister und der jüngste deutsche Champions-League-Torschütze aller Zeiten. Und Leonie Burger alias Leony. Die gebürtige Oberpfälzerin startete ihre Musikkarriere 2014 bei RTLs „Rising Star“ in der Band „Unknown Passenger“. Mittlerweile ist die Wahlberlinerin ein Solo-Star und europaweite Chartbreakerin („Paradise“, „Faded Love“).

In diesen fünf Kategorien kann das Publikum schon im Vorfeld der Live-Show abstimmen, wer die Goldene Henne 2021 erhalten soll. Alle 23 Nominierten werden in der aktuellen Ausgabe der Super Illu ausführlich vorgestellt (ET: 15.07.2021) Der MDR stellt die Kandidaten am 16.Juli 2021 in der Sondersendung „ Die Stars der Goldenen Henne“ um 20.15 Uhr vor. Abgestimmt werden kann vom 15. Juli 2021 (ab 0 Uhr) bis 28. Juli 2021 (bis 24 Uhr) per Online-Voting auf goldene-henne.de, per Post (Postfach 610457, 10928 Berlin) oder telefonisch (Telefonnummer plus jeweilige Endziffern der Favoriten in der aktuellen Ausgabe der Super Illu sowie unter superillu.de). Mit Deutschlands größtem Publikumspreis, zeichnet Super Illu jedes Jahr gemeinsam mit dem MDR Fernsehen die beliebtesten Stars sowie herausragende Persönlichkeiten aus. Die Goldene Henne-Preisverleihung wird am 17. September ab 20.15 Uhr live aus Kongresshalle am Zoo Leipzig im MDR Fernsehen übertragen.  

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Unter den 23 Nominierten sind u.a. Zoe Wees, die No Angels, Clueso, Karoline Schuch, Bjarne Mädel, Claudia Michelsen, das deutsche Skispringer-Team, die Herren-Fußballnationalmannschaft U21, Schauspiel-Newcomerin Lea Drinda oder auch die TV-Shows „LOL:Last One Laughing“, „Frag doch mal die Maus“ und „50 Jahre Dalli Dalli“ (c) Goldene Henne

Die Live-Show wird erneut von Moderator Kai Pflaume präsentiert, diesmal aus der Kongresshalle am Zoo in Leipzig © SuperIllu/Uwe Toelle

Passend zu diesem Artikel
Goldene Henne 2022
Strahlende Gewinner:innen bei Deutschlands größtem Publikumspreis
Goldene Henne 2022
Strahlende Gewinner:innen bei Deutschlands größtem Publikumspreis

Am Freitagabend (07.10.2022) sind in der Media City in Leipzig die Publikumslieblinge Deutschlands 2022 und herausragende Persönlichkeiten aus der Gesellschaft mit der Goldenen Henne ausgezeichnet worden.

Goldene Henne 2022
Nana Mouskouri wird für Lebenswerk geehrt
Goldene Henne 2022
Nana Mouskouri wird für Lebenswerk geehrt

Jetzt am Freitag, 7. Oktober 2022, wird in Leipzig Deutschlands größter Publikumspreis verliehen – die Goldene Henne. Die Sängerin Nana Mouskouri wird dort mit einem Ehrenpreis der Jury für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Goldene Henne 2022
Votingstart für die Publikumskategorie #onlinestars
Goldene Henne 2022
Votingstart für die Publikumskategorie #onlinestars

Ab dem 5.10. kann man in der Publikumskategorie #onlinestars für die persönlichen Lieblingsstars aus dem Internet abstimmen. Für Deutschlands größten Publikumspreis Goldene Henne gibt es fünf Nominierte.