TV Spielfilm live
31.05.2017

Grenzenlos fernsehen

TV Spielfilm live
31.05.2017

Grenzenlos fernsehen

Über zwei Millionen Menschen haben sich mittlerweile für TV Spielfilm live registriert. Die einen nutzen das Angebot für den klassischen Fernsehempfang zuhause, die anderen streamen die Lieblingssendung von unterwegs. Dabei gab es bislang nur eine Grenze: Das Ende des Datenvolumens. Ab 1. Juni ist TV Spielfilm live Partner der Telekom. Durch die Streamon-Funktion können User mit TV Spielfilm live grenzenlos fernsehen – egal wo, egal wann, egal wie lange.


„Fernsehen war früher das klassische Medium für Zuhause. Wer seine Lieblingssendung oder das Fußballspiel sehen wollte, musste seinen Tagesablauf danach richten. Die Zeiten sind vorbei. TV Spielfilm live macht Fernsehen zu jeder Zeit und an jedem Ort möglich. Dieser Luxus ging bislang auf Kosten des Datenvolumens. Die exklusive Kooperation mit der Telekom macht nun das grenzenlose Streaming möglich. Das ist ein weiterer Meilenstein auf unserem Weg zur Befreiung des Fernsehens.“

Matthias Kohtes, Managing Director TV Spielfilm live


Die Streamon-Funktion der Telekom bietet Kunden die Möglichkeit, die Audio- und Videodienste teilnehmender Partner im Inland zu streamen, ohne das Highspeed-Datenvolumen des Mobilfunk-Tarifs zu verbrauchen. Kunden von O2 steht ein ähnlicher Service bereits seit Oktober 2016 zur Verfügung, sie können dank O2 Free unbegrenzt über TV Spielfilm live fernsehen.

Der Streaming-Dienst TV Spielfilm live vereint die übersichtliche Gestaltung und die aussagekräftigen Programm-Bewertungen von TV Spielfilm mit dem Live-Fernseh-Erlebnis. Und das Angebot wird konstant weiterentwickelt. Die redaktionellen Empfehlungen wurden zuletzt um personalisierte Film- und Serientipps ergänzt. Darüber hinaus haben User seit einiger Zeit die Möglichkeit, selbst zu entscheiden, wann das Fernsehprogramm starten soll. Dank der Restart-Funktion kann die aktuell noch laufende Sendung von Beginn an gesehen und jederzeit pausiert werden.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Matthias Kothes, Managing Director TV Spielfilm live

Passend zu diesem Artikel

BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“
BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“

Focus bringt ein neues Kriminalmagazin mit dem Titel „Echte Verbrechen“ an den Kiosk. Das 124 Seiten starke Heft beschäftigt sich ausschließlich mit wahren Verbrechen. Die Erstausgabe erscheint am Dienstag, den 2. Juni.

BurdaNews
„The Curve“: Focus startet neuen Podcast
BurdaNews
„The Curve“: Focus startet neuen Podcast

Focus hat einen neuen wöchentlichen Podcast gestartet. In „The Curve“ unterhält sich Focus-Kolumnist Jan Fleischhauer mit dem Verleger des „Freitag“, Jakob Augstein, über das Leben in der Corona-Welt.

TV Spielfilm
StreamPicker: Mehr Durchblick im Streaming-Dschungel
TV Spielfilm
StreamPicker: Mehr Durchblick im Streaming-Dschungel

Mit dem Deutschlandstart von Disney+ am 24. März startet der Streaming Guide von TV Spielfilm mit einem neuen Markenauftritt: StreamPicker.