Burda Homestory: BurdaPrincipal Investments
31.01.2019

Hereinspaziert @ Singapur

Burda Homestory: BurdaPrincipal Investments
31.01.2019

Hereinspaziert @ Singapur

Burda ist in 18 verschiedenen Ländern tätig. Um dieser Vielfalt ein Gesicht zu geben, haben wir internationale Kollegen in Burda-Büros auf der ganzen Welt gebeten, uns zu zeigen, wie unterschiedlich sie arbeiten. Den Anfang macht Albert Shyy, Büroleiter bei BurdaPrincipal Investments, in Singapur. Es wird gemunkelt, dass dieser Standort den besten Ausblick von allen habe...

Was genau ist Ihr Job bei Burda?

Ich arbeite bei BurdaPrincipal Investments, der Investmenteinheit von Burda. Wir haben uns auf Investitionen in verbraucherzentrierte Internetunternehmen spezialisiert. Wir treffen uns jedes Jahr mit Hunderten von Unternehmen und bewerten sie mit Blick auf mögliche Investitionen. Mit Unternehmen, in die wir investiert haben, arbeiten wir dann eng zusammen, um sie bei ihrem Wachstum zu unterstützen. In Südostasien umfasst unser Portfolio Carsome (ein Gebrauchtwagenmarktplatz), Zilingo (ein Modemarktplatz), Priceza (eine Preisvergleichsplattform) und Coc Coc (eine Suchmaschine und Browser).

Wann und warum kamen Sie zu Burda?

Ich kam Anfang 2017 zu Burda, um bei der Eröffnung unseres Büros hier in Singapur zu helfen. Aufgrund von Burdas Investitionserfahrung in anderen Teilen der Welt hatte ich von Anfang an das Gefühl, dass Burda hervorragend in der Lage sein wird, den Bedarf an Wachstumskapital (Serie B) in Südostasien zu nutzen.

Was macht Ihr Büro einzigartig?

Ich habe gehört, dass wir die beste Aussicht von allen Burda-Büros haben :) Wir befinden uns in einem Haus, das den Singapore River im Herzen des zentralen Geschäftsviertels überblickt. Eine Mischung aus Bars und Restaurants erwacht abends unter uns zum Leben, während wir auf der anderen Seite des Flusses das Parlamentsgebäude und mehrere Museen sehen können. Da sich unser Büro nur auf Investitionstätigkeiten konzentriert, ist es wahrscheinlich auch eines der kleinsten, mit nur vier Vollzeitmitarbeitern.

Welche Vor- und Nachteile hat die Arbeit in Singapur im Vergleich zu anderen Städten?

Singapur ist eine tolle Stadt zum Leben und Arbeiten, da es wirklich ein Zentrum für die gesamte südostasiatische Region darstellt. Ich denke, die Stadt ist bereits bekannt für ihre Effizienz und Sauberkeit. Allerdings ist das Preisniveau tendenziell hoch und die konstante Hitze und Luftfeuchtigkeit können ermüdend sein. Generell ist sie eine der wirtschaftsfreundlichsten Städte der Welt, in der viele internationale Unternehmen (u.a. Facebook, Google, Microsoft, P&G, etc.) ihre Asien-Pazifik-Zentrale einrichten.

Was ist Ihr Lieblingsplatz zum Entspannen nach der Arbeit?

Da ich oft unterwegs bin, verbringe ich eigentlich so viel Zeit wie möglich zu Hause! Es gibt einen großen Strandpark in der Nähe unseres Wohnortes, den East Coast Park, das ist auch ein großartiger Ort zum Spazierengehen, Radfahren und Skaten am Meer.

Fakten:

  • Mitarbeiter: 4
  • Schwerpunkte: Venture Investments
  • Adresse: 52 Boat Quay, 04-00, Singapore 049841
  • Bürofläche: ca. 50 m²

 

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Albert Shyy in seinem BurdaPrincipal Investments-Büro in Singapur

Die Nachbarschaft von BurdaPrincipal Investments in Singapur

Das Bürogebäude von BurdaPrincipal Investments in Singapur

"Da sich unser Büro nur auf Investitionstätigkeiten konzentriert, ist es wahrscheinlich auch eines der kleinsten, mit nur vier Vollzeitkräften", sagt Albert Shyyy

Im Büro

"Ich habe gehört, dass wir von allen Burda-Büros die beste Aussicht haben", sagt Albert Shyyy

Blick aus dem Bürofenster

Passend zu diesem Artikel

Amelia Townsend - BurdaPrincipal Investments

Hereinspaziert @ London

Amelia Townsend - BurdaPrincipal Investments

Hereinspaziert @ London

Wir haben internationale Kollegen in Burda-Büros auf der ganzen Welt gebeten, uns zu zeigen, wie unterschiedlich sie arbeiten. Heute: Amelia Townsend in London.

#officedogs

Mitarbeiter mit 4 Pfoten: Emily & Enno

#officedogs

Mitarbeiter mit 4 Pfoten: Emily & Enno

Hunde sind gut fürs Betriebsklima. Heute stellen wir die Bürohunde Emily & Enno vor. Gemeinsam führen sie ein stylisches Leben bei BurdaStyle Luxury in München.

Start-Ups bei Burda

"Customer first"

Start-Ups bei Burda

"Customer first"

Start-Up und Konzern – eigentlich sind das Gegensätze. Bei Burda passen die zwei Welten aber erstaunlich gut zusammen. Das beweisen die Burda-Mitarbeiter, die gegründet haben. Heute im Interview: GuteWahl.de.