Instyle
18.01.2019

Hotspot für Modefans

Während der Fashion Week war Berlin wieder Hotspot für Designer, Einkäufer, Blogger, Journalisten und Modebegeisterte. Die Instyle Lounge im Cafe Moskau Berlin war zwei Tage lang der Treffpunkt für Modefans und bot ausgewählten Marken, wie Jake*s Fashion, Reserved, Clarins, Rich & Royal, Showroom und Lavera die Möglichkeit, in Kontakt mit reichweitenstarken Influencern und modeaffinen Instyle-Fans zu treten. Die Instyle Lounge startete mit einem Opening Brunch am 16.1. gemeinsam mit Chefredakteurin Kerstin Weng und gewährte während des Influencer Talks mit Marie Nasemann am Donnerstag, 17.1., exklusive Einblicke in das Leben der Fashionista, die sich für nachhaltige Mode einsetzt.

Blogger, Trendsetter, Leserinnen

Auch weitere Trendsetter wurden durch die Instyle Lounge angezogen. Unter den Gästen waren Nova Meierhenrich, Stephanie Stumph, Caro Cult, Bachelor Sebastian Pannek, Tamara Gräfin von Nayhauß, Vanessa Fuchs, Roman Weidenfeller, Lisa Martinek und Anuthida Ploypetch. Bei dem Closing Cocktail am Donnerstag, 17.1., konnte schließlich auf eine erfolgreiche Modewoche und zahlreiche neue Fashion-Inspirationen angestoßen werden. Auch Leserinnen kamen in den Genuss der Instyle Lounge. Sie konnten sich im Vorfeld über den Instyle-Shop ein Ticket für die Lounge kaufen und sich neben Fashion-Inspirationen und Influencer Talks auch über ein prall gefülltes Goodie Bag freuen.

Weiteres Bildmaterial finden Sie auf Flickr.

PDF
Blog - Hotspot für Modefans

Schauspielerin Stephanie Stumph war unter den Gästen der Instyle Lounge ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Schauspielerinnen unter sich: Caro Cult und Laura Berlin in der Instyle Lounge ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Schauspielerin Nova Meierhenrich im Talk mit Kollegin Chiara Schoras ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Auch Model Anuthida Ploypetch ließ sich in der Instyle Lounge inspirieren ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Instyle-Chefredakteurin Kerstin Weng freut sich über ein Beauty-Fresh-Up zwischen den Shows ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Influencer und Model Vanessa Fuchs teilt ihre Erlebnisse in der Instyle Lounge mit ihren Fans ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Schauspielerin Lisa Martinek besuchte ebenfalls die Instyle Lounge ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Schauspieler Daniel Donskoy brachte gute Laune mit in die Instyle Lounge ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Die ehemalige GNTM-Kandidatin Carina Zavline holte sich Fashion-Inspiration ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Fashionistas unter sich: Kim Hnidzo, Julia Wulf und Kim Hnizdo und Julia Wulf und Marlies Pfeifhofer ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Model Kim Hnidzo in der Instyle Lounge ©  Eventpress Sascha Radke für HBM

Passend zu diesem Artikel
BCN
Neurodermitis: La Roche-Posay und Burda starten Live-Talks
BCN
Neurodermitis: La Roche-Posay und Burda starten Live-Talks

„Hautgesund“ im Herbst – speziell bei Neurodermitis: zu diesem Thema startet die L’Oréal-Marke La Roche-Posay gemeinsam mit Burda ab sofort eine Digital-Kampagne.

Instyle X Amazon Fashion
Millionen-Reichweite für ausgewählte Designer
Instyle X Amazon Fashion
Millionen-Reichweite für ausgewählte Designer

Amazon und Instyle kündigen heute den Start von „Instyle X Amazon Fashion“ an, ein digitaler Fashion Store für Mode aus Deutschland © Talbot Runhof / Riani / Marcel Ostertag

#FutureForFashion
"Die Menschen müssen nicht auf Luxus verzichten"
#FutureForFashion
"Die Menschen müssen nicht auf Luxus verzichten"

Am 25. Juni 2020, hielt Trendforscherin Li Edelkoort einen Online-Vortrag über "Die Zukunft des Luxus", der im Rahmen der neuen Initiative von Burda #FutureForFashion organisiert wurde.