BurdaStyle
08.05.2020

Instyle und Instagram veranstalten virtuelles „Small Business Festival“

Kleines Festival, große Wirkung: Ab heute, 8. Mai, bis Sonntag, 10. Mai 2020, veranstaltet Instagram erstmals ein „Small Business Festival“ mit 14 Unternehmen aus ganz Deutschland. Mit dem virtuellen Festival sollen lokale Unternehmen und die Online-Community näher zusammengebracht werden, denn immer mehr Gründer nutzen Instagram als Business-Plattform.

Instyle ist als exklusiver Medienpartner beim „Small Business Festival“ dabei und präsentiert spannende Live-Workshops und Interviews zu den Themen Fashion, Food & Drinks sowie Beauty und Do-It-Yourself auf seinen Instagram-Accounts @instylegermany, @instylemengermany und @instyleminiandme.

Kreative Live-Streams

Echtzeitformate boomen: Über das gesamte Wochenende hinweg präsentieren kreative Labels via Instagram Live ein vielfältiges Programm, von DIY-Sessions, Styling- und Beauty-Tipps bis zu Rezepten und Interviews. Darin erzählen die Gründer und Gründerinnen unter anderem, wie sie die aktuelle Krise meistern und Instagram in diesen Zeiten für sich nutzen.

Lokale Unternehmen fördern

Mit dabei sind unter anderem Miriam Jacks, Gründerin von Jacks Beauty Line aus Berlin, Anna Wolfers vom Goldig Shop aus Hamburg und das Familienunternehmen Merz & Benzing aus Stuttgart. Das Ziel: Gemeinsam mit Instyle und der Instagram Community sollen einzigartige, lokale Unternehmen gefördert werden.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads
Passend zu diesem Artikel
Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben
Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben

Heute erscheint die Septemberausgabe der deutschen Harper’s Bazaar mit Star-Ikone Rihanna auf dem Cover. Das Cover und die umfangreiche Modestrecke sind in allen 26 internationalen Ausgaben sowie online zu sehen.

BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!
BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Und wenn normale Foto-Produktionen aufgrund der Pandemie-Restriktionen unmöglich sind, muss eben umgedacht werden. So wie im Falle der deutschen Harper’s Bazaar.

#FutureForFashion
"Die Menschen müssen nicht auf Luxus verzichten"
#FutureForFashion
"Die Menschen müssen nicht auf Luxus verzichten"

Am 25. Juni 2020, hielt Trendforscherin Li Edelkoort einen Online-Vortrag über "Die Zukunft des Luxus", der im Rahmen der neuen Initiative von Burda #FutureForFashion organisiert wurde.