Burda radelt 2021
06.07.2021

Ja, mir san mit’m Radl da!

None

Passend zum großen Burda radelt-Event am 21. und 22. Juli haben sich viele Kollegen vorab ein Burda Bike organisiert. Bis jetzt sind über 210 Bestellungen bei Simon Schön, Specialist Compensation and Benefits, eingegangen. 170 Räder wurden schon ausgeliefert. 400 Kollegen haben sich bereits im Burda Jobrad-Portal registriert. "4/5 der Mitarbeiter:innen nehmen ein Pedelec, nur 1/3 ein normales Bike und 1/4 leasen ein zweites Bike für die Partner:innen", so Simon Schön. Und im Durchschnitt lassen sich die Kollegen ihr Zweirad rund 3.400 Euro kosten. "Besonders nachgefragt sind übrigens E-Fully, Trekking Bikes und Mountainbikes – unsere Kollegen sind anscheinend sehr sportaffin und Action-orientiert", verrät Simon. Am größten ist das Interesse am Fahrradleasing übrigens in Offenburg. Wie die Burda Bike-Bestellung funktioniert hat und wo unsere Kollege:innen so hin radeln, verraten sie hier:

Margarethe Dudek, BurdaDirect, Agentur- und Verlagsservice:

„Weil langjährige Freunde von mir bereits sehr gute Erfahrungen mit Jobrad-Leasing gemacht haben, stand für mich sofort fest, dass ich mein Fahrrad über Burda Bike bestellen möchte. Im April habe ich mein Wunschfahrrad bei einem örtlichen Händler bei mir um die Ecke gefunden und gleich reserviert.

Danach ging alles ziemlich schnell. Am 4. Mai habe ich meinen schriftlichen Antrag auf das Jobrad-Portal hochgeladen und am 7. Mai konnte ich mein neues Fahrrad bereits abholen. Pünktlich zum Muttertag startete ich dann die erste Tour mit meiner Familie. Das war für mich das schönste Geschenk!“

Catherine Klokotschnik, Corporate HR, Personalentwicklerin:

„Ich finde die Burda Bike-Aktion großartig, und habe mit zwei Trecking-E-Bikes mir und meinem Mann einen schon länger gehegten Wunsch erfüllt. Die Kollegen vom Service Center Personal waren blitzschnell und die Firma Jobrad hat auch prompt reagiert, sodass ich innerhalb von 2 Tagen nach der Bestellung losradeln konnte.

Unsere erste Tour führte uns zum Walchensee mit Ausgangspunkt Mittenwald. Das Wetter spielte zur Premiere großartig mit. Dank E-Bike hat sich unser Radius enorm vergrößert und die nächsten Touren sind in Planung.“

Philipp Staenke, Burda Digital Systems IT Service Manager:

„Ich habe mir aufgrund der Fahrradmangelsituation schon im März zwei Mountainbikes reserviert. Sicher ist sicher. Die Räder konnten wir nun Anfang Mai nach Start des Burda Bikes gleich abholen. Sowohl bei Burda, bei Jobrad und beim Händler hat alles super geklappt. Wir haben uns wirklich sehr gefreut!

Dadurch, dass alles so schnell und professionell abgewickelt wurde, konnten wir sogar schon in den Pfingsturlaub mit den Rädern nach Bayern fahren. Mal sehen, ob wir in den Bergen den Elektromotor vermissen werden oder nicht. Ich bin gespannt…“

Johannes Litterst– BurdaDruck, IT-Projektleiter:

„Der Bestellvorgang ist innerhalb eines Tages mit den Genehmigungsprozessen, also quasi über Nacht, erfolgt. So konnte ich mein nagelneues Bike nach insgesamt drei Tagen von Beantragung bis Abholung beim Händler abholen. Das ging echt flott.

Nach endlosem tagelangem Regen startete ich meine erste große Radl-Tour bei endlich wieder traumhaften Wetter. Mit der S-Bahn ging es ganz bequem nach Wolfach, ab dort ging es mit dem Bike weiter über die Route: Kupferberg-Löcherberg-Moosturm-Siedigkopf- Durbachgebirg-Offenburg. Eine Rad-Strecke, die ich wirklich jedem empfehlen kann.“

„Seit nahezu 25 Jahre fahre ich die acht Kilometer mit dem Rad an den Bahnhof Achern. Durch einen Bandscheiben-Vorfall kam dann das Thema E-Bike, mit einem auf mich abgestimmten Rad, immer mehr in den Vordergrund.

Ich informierte mich beim Fachhändler, Sportgeschäften und auch im Internet mit der Erkenntnis - moderne Bikes brauchen zuverlässigen Service. Die Beratung durch den örtlichen Händler hat mich anschließend überzeugt. Er hat auch das Angebot zügig ins Portal geladen, sodass wir die Räder sehr schnell holen konnten. Die ganze Aktion lief sehr schnell und reibungslos über die Bühne, das Radfahren macht sehr viel mehr Spaß und hat auch eine ganz andere Qualität."

Hier können Sie sich unter folgendem Link registrieren und den Schritten zur Burda Bike-Antragsstellung folgen. Viel Spaß bei Burda radelt!

PDF
Weitere Impressionen & Downloads
Passend zu diesem Artikel
Tribute to Bambi 2021
Glanzvolles Charity-Ereignis Tribute to Bambi in Berlin
Tribute to Bambi 2021
Glanzvolles Charity-Ereignis Tribute to Bambi in Berlin

Nach zwei Jahren Pause konnte das Charityereignis Tribute to Bambi 2021 endlich wieder stattfinden.

Personalie
Alina Bähr übernimmt Chefredaktion von Bunte.de
Personalie
Alina Bähr übernimmt Chefredaktion von Bunte.de

Alina Bähr (34) wird neue Chefredakteurin von Bunte.de. Neben der inhaltlichen Verantwortung für Bunte.de wird Bähr zusammen mit Isabella Kurth das Brand Management der Marke verantworten.

Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam
Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam

Die Redaktion des People-Magazins Bunte stellt ihre Leitungsebene neu auf: Christiane Hoffmann startet am 1. November 2021 als Editor at Large. Gleichzeitig bereichert Stephanie Göttmann-Fuchs die Chefredaktion.