Goldene Unruh
14.02.2020

Jean-Claude Biver erhält Preis für sein Lebenswerk

Es ist einer der begehrtesten Preise der Uhrenbranche: die Goldene Unruh. Am Donnerstagabend zeichnete das Nachrichtenmagazin Focus gemeinsam mit Focus Online und dem „Uhren-Magazin“ die schönsten Uhren des Jahres aus. Erstmals in der Geschichte der Goldenen Unruh wurde ein „Lifetime Achievement Award“ verliehen. Mehr als 150 Gäste kamen zu der Verleihung der Goldenen Unruh in das Hotel MIO by AMANO in München, um die Bekanntgabe der Gewinner live mitzuverfolgen.

Impulsgeber und Visionär

Jean-Claude Biver, einer der erfolgreichsten Manager der Uhrenindustrie, wurde mit dem „Lifetime Achievement Award“ für seine herausragenden Leistungen als Impulsgeber und Visionär für Marken wie Hublot, TAG Heuer und Blancpain ausgezeichnet. „So nachhaltig erfolgreich wie Jean-Claude Biver kann man nur sein, wenn man auch die emotionale Seite im Menschen anspricht“, sagte Rüdiger Bucher vom Uhren-Magazin in seiner Laudatio. „Dieser Geist, den er in die Uhrenbranche gebracht hat, wird uns noch lange erhalten bleiben“, prophezeite Bucher. Mit seinen 71 Jahren hat Jean-Claude Biver längst noch nicht mit seinem Lebenswerk abgeschlossen: er möchte sich den Preis als Anlass nehmen, nicht nur stolz auf seine Vergangenheit zu sein, sondern sich der Zukunft zuzuwenden. „Jetzt habe ich einen guten Boden, um in die Zukunft zu springen“, so Biver bei der Preisverleihung.

Wie der Mensch tickt

In seiner Laudatio für „Glashütte Original“ hob Focus-Chefredakteur Robert Schneider den besonderen Stellenwert einer Uhr hervor: „An einer Uhr zeigt sich immer auch, wie ein Mensch tickt. Für uns beim Focus ist das ganz wichtig: uns interessiert nicht nur die Nachricht, sondern eben auch der Mensch hinter der Nachricht. Sein Lifestyle, seine Werte, sein Background, seine Mode und natürlich auch seine Uhr.“ Robert Schneider war neben BurdaNews-Geschäftsführer Burkhard Graßmann und Jens Gerlach vom Uhren-Magazin einer der Gastgeber des Abends.

Der älteste digitale Uhrenpreis

Bereits seit 1998 entscheiden Uhrenbegeisterte über die schönsten Uhren der Welt. Damals wurde noch mit Stimmkarten abgestimmt, heute ist die Goldene Unruh der älteste digital ermittelte Uhren-Award weltweit. Dieses Jahr voteten rund 15.000 Leser, davon 5.000 Focus Online-Nutzer, für ihre Favoriten aus insgesamt fünf Kategorien. Dabei hatten die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst Uhren im Wert von über 15.000 EUR zu gewinnen.

Die Gewinner der Goldenen Unruh 2020

  • Lifetime Achievement Award: Jean-Claude Biver
  • Kategorie A: Uhren bis 2.500 Euro: Stowa, Flieger Weiss  
  • Kategorie B: Uhren bis 5.000 Euro: Nomos Glashütte, Tangente Sport Neomatik 42
  • Kategorie C: Uhren bis 10.000 Euro: Nomos Glashütte, Metro Roségold Neomatik 39
  • Kategorie D: Uhren bis 25.000 Euro: Glashütte Original, PanoMaticLunar
  • Kategorie E: Uhren über 25.000 Euro: A. Lange & Söhne, Zeitwerk Date
  • Jury-Preis Damenuhr: Vacheron Constantin, Patrimony Automatik
  • Technik-Preis der Uhren-Magazin-Redaktion 2020: Bulgari, Octo Finissimo Chronograph GMT Automatic
PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die Erstplatzierten der Goldenen Unruh 2020 mit Martina Richter, der stellvertretenden Chefredakteurin vom "Uhren-Magazin" und Focus-Chefredakteur Robert Schneider

Abräumerin des Abends: Alexa Montag nahm zwei Preise für Nomos Glashütte entgegen

BurdaNews-Geschäftsführer Burkhard Graßmann (.) war einer der Gastgeber des Abends

Henrik Ekdahl und Alexander Schwenck von Richemont

Focus-Chefredakteur Robert Schneider (l.) mit Benjamin Pfeiffer-Belli von Glashütte Original

Gäste bei der Verleihung der Goldenen Unruh im Hotel MIO by Amano in München

Rüdiger Bucher, Redaktionsdirektor Uhrenmagazin, und Alexander Gutierrez Diaz von Richemont Northern Europe

DJ bei der Verleihung der Goldenen Unruh 2020 im Hotel MIO by AMANO in München

Rüdiger Bucher vom "Uhrenmagazin", Preisträger Jean-Claude Biver von Hublot und Moderatorin Jenna Deppner

Schauspieler Francis Fulton-Smith und Veranstalter Sören Bauer

Gastgeber Jens Gerlach, Verlagsleitung "Uhren-Magazin"

Uhrenlegende Jean-Claude Biver erhält den „Lifetime Achievement Award” der Goldenen Unruh 2020

Passend zu diesem Artikel
Focus
Goldene Unruh 2017
Focus
Goldene Unruh 2017

Focus hat erneut gemeinsam mit Focus Online und dem Uhren-Magazin zur Wahl der beliebtesten Uhren der Welt aufgerufen. Die Gewinner wurden am Dienstagabend in München mit der Goldenen Unruh geehrt.

Goldene Henne 2020
Nominierte der Publikumskategorie #onlinestars
Goldene Henne 2020
Nominierte der Publikumskategorie #onlinestars

Am 30. Oktober wird zum 26. Mal die Goldene Henne verliehen. Mit Deutschlands größtem Publikumspreis ehrt die Zeitschrift Super Illu zusammen mit dem MDR die beliebtesten Stars und Persönlichkeiten in Deutschland.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren.