Burda More International Trainee Programme
17.01.2022

Junge Talente starten in vier Ländern

None

18 Monate, sieben Stationen, ein:e Mentor:in und ein 360°-Einblick: Das ist das neue Burda More International Trainee Programme in Zahlen. Eigentlich hätte das Programm im Januar 2021 starten sollen. Mit einer Corona-bedingten Verzögerung werden ab dem 17. Januar nun vier talentierte Hochschulabsolvent:innen auf ihrem Weg zur Nachwuchsführungskraft in der faszinierenden Technologie- und Medienwelt begleitet. Das More-Programm ermöglicht es den Trainees, sich ein weltweites Netzwerk an Kolleg:innen aufzubauen und an strategischen Initiativen in Burdas internationalen Märkten zu arbeiten.


„Durch das More Trainee Programme können wir die Zusammenarbeit unserer Unternehmen weltweit stärken. Gleichzeitig unterstützen wir unsere Länder in ihrer Nachfolgeplanung bei Führungspositionen und fördern lokale Talente. Wir freuen uns sehr, dass das Trainee-Programm nun in die erste Runde gehen kann. Das wird eine spannende Zeit für die vier Trainees des Jahrgangs 2022."

Petra Hausmann, Leiterin der Burda Organisations- und Personalentwicklung


Talente aus Großbritannien, Tschechien, Thailand und Frankreich

Die vier Trainees des ersten Burda More International Trainee Programme-Jahrgangs beginnen ihre Reise bei Burda in ihren jeweiligen Heimatländern: Sie starten bei Burdas internationalen Geschäftsbereichen in Großbritannien (Immediate Media), Tschechien (BurdaInternational CZ), Thailand (BurdaLuxury) und Frankreich (BurdaBleu). Nach 2,5 Monaten werden die Trainees eine gemeinsame Station im BurdaInternational Headquarter in München absolvieren, während der sie Burdas Geschichte und wichtige Unternehmensbereiche kennenlernen. In den kommenden 18 Monaten werden die Trainees dann insgesamt sieben Stationen – in ihren Heimatländern, zwei globalen Stationen und Deutschland im Wechsel – durchlaufen. Durch diese internationalen Rotationen können die Vier unterschiedliche Arbeitskulturen und Lebensstile kennenlernen. Neben zentralen Seminaren und individuellen Coachings erwartet jede:n Trainee eine persönliche Betreuung und Unterstützung durch eine:n lokale:n Mentor:in auf Führungsebene.

Weitere Informationen zum Burda More International Trainee Programme finden Sie hier.

Bei Burda gibt es in Deutschland aktuell bereits drei Traineeprogramme: das Management Trainee Program für Masterabsolvent:innen und das Young Financial Leaders Program sowie das Bachelor Trainee Program für Nachwuchstalente mit Bachelorabschluss. 

PDF
Passend zu diesem Artikel
Burda MORE International Trainee Programme
Highlights der Deutschland-Station
Burda MORE International Trainee Programme
Highlights der Deutschland-Station

Unsere Trainees verbringen während des Burda MORE Programmes eine der sieben Stationen in Deutschland. Die vier Trainees lernten CEO Martin Weiss persönlich kennen und durften Menschen, Medien und Alltag erleben. 

Burda More International Trainee Programme
Willkommen & erste Station in München
Burda More International Trainee Programme
Willkommen & erste Station in München

Das neue Burda More International Trainee Programme zeichnet sich insbesondere durch vielfältige Einblicke aus. Vier Talente aus vier Ländern sind im Januar gestartet.

BurdaPrincipal Investments
Neil Fong neuer Managing Director Asia
BurdaPrincipal Investments
Neil Fong neuer Managing Director Asia

Neil Fong wird zum Managing Director Asia von BurdaPrincipal Investments (BPI) befördert.