BurdaNews
06.04.2018

Jupiter Award für „Fack Ju Göhte 3“, „Dunkirk“ und „Honigfrauen“

Die Leser und Internetnutzer von Cinema und TV Spielfilm haben die Gewinner des Jupiter Award 2018 gewählt. Mit dem Publikumsfilmpreis werden jedes Jahr die besten Filme, Serien und Stars aus Kino und TV ausgezeichnet.

In der Kategorie „Bester Film National“ gewinnt die Komödie „Fack Ju Göhte 3“ von der Produzentin Lena Schömann und Regisseur Bora Dagtekin.


„Im letzten Teil der erfolgreichsten deutschen Spielfilmtrilogie steigert sich die Handlung um Pauker und Ex-Knacki Müller und seiner schwer erziehbaren Rasselbande zum großen Showdown: Abi-Abschluss mit Notenschnitt 4,0. Das Publikum war begeistert, ‚Fack Ju Göhte‘ hat insgesamt über 21 Millionen Kinotickets verkauft.“

TV Spielfilm-Chefredakteur Lutz Carstens über die Entscheidung des Publikums


Zum „Besten TV-Film“ wählten die Zuschauer „Honigfrauen: Urlaub im Paradies“. „Hier treffen leicht und unbeschwert zwei ungleiche Schwestern, Romantik und Komödie auf Agenten, Ostalgie und Drama: Der ZDF-Mehrteiler ‚Honigfrauen‘ ist ein gelungener Genremix und ein sehr unterhaltsamer Trip durch die späte DDR-Geschichte“, so Lutz Carstens über die Auszeichnung. Den Preis nehmen Produzentin Natalie Scharf und Regisseur Ben Verbong entgegen.

Einen weiteren Jupiter Award vergeben die Zuschauer für „Dunkirk“, den Kriegsfilm von Regisseur Christopher Nolan. Der Film über die Massenevakuierung britischer Soldaten während des Zweiten Weltkriegs erhält die begehrte Trophäe in der Kategorie „Bester Film International“.

Seit bald 40 Jahren veranstalten Cinema und TV Spielfilm den Jupiter Award, Deutschlands größten Publikumsfilmpreis. In diesem Jahr gaben Film- und Serienfans 430.000 Stimmen für ihre Lieblinge in Kino und TV ab. Seit jeher zeichnet sich der Jupiter Award durch seine intime, fast familiäre Atmosphäre aus. Die Preisverleihung findet am 18. April im Rahmen eines exklusiven Dinners im Grand Hyatt in Berlin statt. Zu den Preisträgern der vergangenen Jahre gehören unter anderem Karoline Herfurth, Matthias Schweighöfer, Jella Haase, Florian David Fitz, Wotan Wilke Möhring, Devid Striesow, Simon Verhoeven, Reese Witherspoon, Denzel Washington, Christoph Waltz und Sandra Bullock.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die Zuschauer vergeben den Jupiter für den besten TV-Film an Honigfrauen

In der Kategorie Bester Film International gewinnt der Kriegsfilm Dunkirk von Chris Nolan

TV Spielfilm-Chefredakteur und Jupiter-Gastgeber Lutz Carstens

Passend zu diesem Artikel
BCN und Henkels „Nature Box“
Wie Print Beauty-Marken stark macht
BCN und Henkels „Nature Box“
Wie Print Beauty-Marken stark macht

Eine Studie von Burdas Marktforschung MMI zeigt anhand der aktuellen Kampagne von BCN für Henkels neue Pflegeserie, dass Printwerbungen Marken stark machen und eine Produkt-Neueinführung kommunikativ beflügeln.

BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“
BurdaNews
Focus startet das Kriminalmagazin „Echte Verbrechen“

Focus bringt ein neues Kriminalmagazin mit dem Titel „Echte Verbrechen“ an den Kiosk. Das 124 Seiten starke Heft beschäftigt sich ausschließlich mit wahren Verbrechen. Die Erstausgabe erscheint am Dienstag, den 2. Juni.

TV Spielfilm plus
Was das Virus mit uns macht
TV Spielfilm plus
Was das Virus mit uns macht

TV Spielfilm plus hat in Kooperation mit dem Marktforschungsunternehmen MediaAnalyzer eine aktuelle Studie zum Umgang der Deutschen mit der Corona-Krise veröffentlicht.