Personalie
24.05.2018

Kinga Rustler kommt zur HuffPost

Personalie
24.05.2018

Kinga Rustler kommt zur HuffPost

Kinga Rustler (34) verstärkt ab 1. Juni 2018 als weitere stellvertretende Chefredakteurin neben Benjamin Reuter das Führungsteam der deutschen HuffPost. Sie ist seit Februar 2013 bei Focus Online beschäftigt und baute dort das neue Unterhaltungsressort auf. Derzeit verantwortet Rustler als stellvertretende Ressortleiterin bei Focus Online das Ressort Life & Science mit den Unterressorts Gesundheit, Wissen, Reise, Digital und Familie. Vor ihrer Tätigkeit bei Focus Online war Rustler unter anderem für "Welt am Sonntag", "Stern", Freundin, Focus sowie Bunte tätig.


„Mit Kinga Rustler gewinnen wir eine ausgezeichnete Journalistin, die mit ihrem breit gefächerten Portfolio und tiefen Verständnis für Onlinejournalismus neue Impulse bei der HuffPost setzen wird.“

Andreas Laube, Geschäftsführer Focus Online Group, freut sich auf die Zusammenarbeit


 

PDF

Passend zu diesem Artikel

Axel Springer SE und Hubert Burda Media

Bild und Focus Online beenden Rechtsstreit

Axel Springer SE und Hubert Burda Media

Bild und Focus Online beenden Rechtsstreit

"Bild" und Focus Online beenden ihren Rechtstreit. Axel Springer hatte gegen die Focus Online Group GmbH am 12. Januar 2017 beim Landgericht Köln auf Unterlassung, Auskunft und Schadensersatz geklagt.

BurdaForward

Management Board erweitert

BurdaForward

Management Board erweitert

BurdaForward treibt seine Wachstumsstrategie weiter voran. Dazu erweitert CEO Oliver Eckert sein Management Board und ordnet die Zuständigkeiten auf der Ebene der Focus Online Group neu.

BurdaForward

Neue E-Commerce-Plattform für individuelle Geschenke

BurdaForward

Neue E-Commerce-Plattform für individuelle Geschenke

Focus Online bietet gemeinsam mit dem Partner Geschenke 24 ab heute mehr als 1.300 Geschenkideen im eigenen Webshop an.