Burda bewegt
10.07.2019

Lesefest-Premiere in Offenburg

Burda bewegt
10.07.2019

Lesefest-Premiere in Offenburg

Rapunzel lässt ihr goldenes Haar aus dem Media Tower herunter – da würden alle Augen machen! Bei Burda in Offenburg hat sich gestern die Wiese hinter dem Medienpark in einen kleinen Märchenpark verwandelt. Anlass war die Lesefest-Premiere, initiiert von Kai Winckler (Chefredakteur Entertainment-Marken BurdaLife) im Rahmen von Burda bewegt. Denn sein Herzensprojekt ist es, Kinder fürs Lesen zu begeistern. Burda bewegt – das haben all die Mitstreiter des Vorlese-Projekts gezeigt und sie hatten einen riesigen Spaß dabei, genauso wie die 15 Kinder der Vorschulgruppe der Burda Bambini und die 22 Kinder der 1. Klasse der Hubert Burda Grundschule aus Fessenbach.

Lesen macht glücklich

Denn hier ist das Glückshormon Serotonin im Spiel. Lesen schafft Zugang zu Wissen, es vergrößert den Wortschatz und die Lust am Lernen, es erhöht die visuelle Aufmerksamkeit und verbessert das verbale Gedächtnis, es fördert Empathie und lässt Menschen sozialer werden. Das sind nur einige von vielen Gründen, warum wir mehr lesen sollten, meint nicht nur die Stiftung Lesen. Gemeinsam mit der Lesewelt Ortenau, einem gemeinnützigen Verein aus Offenburg, der sich bereits seit vielen Jahren der Leseförderung von Kindern in der Region verschrieben hat, haben die Burda-Kolleginnen und Kollegen die Lesefest-Premiere organisiert. Bestes Sommerwetter, Sonnenschein und blauer Himmel, den märchenhaften Schwarzwald im Rücken und alles bunt dekoriert verwandelte sich die Medienparkwiese in die perfekte Kulisse für Rumpelstilzchen, Rotkäppchen & Co. Auf acht gemütlichen Vorleseinseln haben die Burda-Kollegen den Kindern in kleinen Gruppen die Märchen vorgelesen. Auf dem Programm standen außerdem Mitmachgeschichten und Bastel-Aktionen. Als kleines Geschenk mit nach Hause gab es eine Lesewelt-Wundertüte und eine Ausgabe von Mein kleiner schöner Garten, empfohlen von der Stiftung Lesen.

Die Magie des gesprochenen Wortes

Freudig aufgeregt waren sowohl die Kleinen wie auch die Großen bei dieser Lesefest-Premiere. „Ich finde es wunderbar, dass sich Burda als Verlag, und damit ja Experte des Wortes, in diesem Bereich engagiert“, freut sich Vorleserin Monique Doepel (Textchefin Mein Buffet).


„Ich finde es toll zu erleben, dass dieselben Märchen, die uns schon begeistert haben, als wir klein waren, auch heute noch – im digitalen Zeitalter – Kinder in ihren Bann ziehen.“

Marie-Luise Schebesta, Chefredakteurin u.a. Mein schönes Land


„Ich hatte drei kleine Rabauken vor mir, die zunächst zu allem aufgelegt schienen, nur nicht dazu stillzusitzen und zuzuhören. Dann aber zu sehen, wie sie sich in Nullkommanichts von dem Märchen faszinieren ließen, war toll. Die Magie des Vorlesens wirkt eben doch noch im Zeitalter der digitalen Bespaßung."

Maike Moser, Textchefin Entertainment-Marken BurdaLife


„Das war ein wunderbares Lesefest und alles prima organisiert. Diese riesige Wiese mit den Spiel- und Vorleseinseln war der perfekte Ort für die Kinder. Sie haben alles begeistert in Beschlag genommen und waren mit Eifer und Freude bei der Sache. Burda hat sich ja auch schon im Vorfeld mit dem Kinderzeitschriftenverlag Blue Ocean an den Wundertüten für unseren Lese-Marathon dieses Jahr beteiligt. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung mit weiteren gemeinsamen Lese-Aktionen."

Carmen Stürzel, Vorsitzende der Lesewelt Ortenau e.V.


„Das Lesefest war ein gelungener Auftakt unserer Vorlese-Kampagne. Wir überlegen schon, wie wir das schon bald fortsetzen und freuen uns natürlich über weitere engagierte Kolleginnen und Kollegen. Vorlese-Spaß ist garantiert!“

Kai Winckler, Chefredakteur Entertainment-Marken BurdaLife


Das Vorlese-Projekt ist Teil der Burda-Aktion Was willst Du bewegen?, bei der Mitarbeiter ihre Herzensprojekte einreichen können und das Burda-Netzwerk dabei unterstützt, die Ideen und Initiativen in die Tat umzusetzen.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Auf acht gemütlichen Erzählinseln haben die Burda-Kollegen den Kindern beim Lesefest Märchen vorgelesen. Im Vordergrund Monique Doepel mit dem Märchen von „Rapunzel“ © HBM

Gelungene Lesefest-Premiere bei Burda in Offenburg © HBM

Katrin Lempert, Senior Controllerin BurdaDirect, guckt sich nach dem Vorlesen von Aschenputtel mit ihrer „Prinzessinnen-Gruppe“ natürlich auch die Bilder im Buch an © HBM

Maike Moser, Textchefin Entertainment-Marken BurdaLife, und Kids beim Basteln © HBM

Marie-Luise Schebesta, Chefredakteurin u.a. Mein schönes Land, hatte zuvor schon den Froschkönig vorgelesen, jetzt durfte sie ihn auch noch mit den Kindern basteln © HBM

Zum Schluss des Lesefest wurde gemeinsam gebastelt: Ein Himmel-und-Hölle-Froschkönig, den die Kinder natürlich mit nach Hause nehmen durften © HBM

Kai Winckler hat Spaß beim Vorlesen der Mitmachgeschichte, bei der die Kids auf bestimmte Stichworte hin agieren müssen und so die Geschichte zum Leben erwecken © HBM

Kai Winckler mit kleiner Bastelhelferin und fertigem Froschkönig © HBM

Passend zu diesem Artikel

#beebetter

Bienen retten mit Xing und RPR1

#beebetter

Bienen retten mit Xing und RPR1

Im Rahmen des jährlichen Xing Social Days hat sich eine Gruppe von rund 60 Xing-Mitarbeitern mit der Unterstützung von #beebetter tatkräftig für die Wildbienen eingesetzt.

Goldene Henne 2019

Jetzt hat das Publikum die Wahl

Goldene Henne 2019

Jetzt hat das Publikum die Wahl

Am 20. September ist soweit – dann feiert Deutschland seine Publikumslieblinge im Rahmen der großen Live-TV-Gala Goldene Henne. Ab sofort kann abgestimmt werden!

Offenburg

Glanzvolle Filmpremiere

Offenburg

Glanzvolle Filmpremiere

Am 20. November 2018 fand in der Oberrheinhalle in Offenburg die große Preview des zweiteiligen Fernseh-Spielfilms "Aenne Burda - Die Wirtschaftswunderfrau" statt.