Felix Burda Award
17.04.2016

Maria Furtwängler übergibt Auszeichnung

Felix Burda Award
17.04.2016

Maria Furtwängler übergibt Auszeichnung

Am Sonntagabend zeichnete die Felix Burda Stiftung zum 14. Mal herausragende Projekte im Bereich der Darmkrebsvorsorge mit dem Felix Burda Award aus. Zum 15-jährigen Bestehen der Stiftung wurde der Felix Burda Award zurück nach München geholt und brachte rund 500 Gäste aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Showbusiness in der BMW Welt zusammen.

Anlässlich des Stiftungsjubiläums überbrachte Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe seine Glückwünsche und eröffnete den Galaabend. Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml ehrte die beiden Gründungsmitglieder Dr. Berndt Birkner und Prof. Dr. Meinhard Classen für ihr unermüdliches Engagement gegen Darmkrebs. Moderator Thomas Hermanns führte durch den spannenden Abend. Weitere prominente Gäste waren unter anderem Paul Breitner, Frank Elstner, Maria Furtwängler, Nina Ruge, Erol Sander und Wolfgang Stumph. BMW war im 10. Jahr in Folge Presenting Partner des Award-Abends.

„Zu Beginn unserer Arbeit im Jahr 2001 gab es keine gesetzliche Darmkrebsvorsorge. Nach unserem ersten Darmkrebsmonat wurde sie dann im selben Jahr eingeführt. Heute, 14 Jahre später, haben rund 6 Millionen Versicherte ihren Anspruch auf die kostenlose Prävention bereits geltend gemacht. Das ist ein wunderbarer Erfolg, der nicht ohne das großartige Engagement von prominenten Botschaftern sowie langjährigen Partnern und Unterstützern möglich gewesen wäre“, sagte Dr. Christa Maar, Vorsitzende der Felix Burda Stiftung in ihrer Eröffnungsrede. „Durch die Vorsorgekoloskopie sind bis heute 200.000 Neuerkrankungen und 100.000 Todesfälle in Deutschland verhindert worden.“ Dennoch gebe es noch immer viel zu tun, so Dr. Maar an die Politik gerichtet.

Weitere Fotos zum Download finden Sie auch im Flickr-Album.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Passend zu diesem Artikel

Felix Burda Award

Lebensretter im Rampenlicht

Felix Burda Award

Lebensretter im Rampenlicht

Jubiläum für den Felix Burda Award: Bereits zum 15. Mal verlieh die Stiftung den Preis an herausragende Projekte im Bereich der Darmkrebsvorsorge.

Nachruf auf Miriam Pielhau

Ihre Worte hallen nach

Nachruf auf Miriam Pielhau

Ihre Worte hallen nach

Miriam Pielhaus, eine junge, starke Frau, die nicht nur tapfer mit ihrer eigenen Krebs-Erkrankung umgegangen ist, sondern auch vielen anderen Betroffen Mut gemacht hat.

Felix Burda Stiftung

Im Auftrag von Felix Burda

Felix Burda Stiftung

Im Auftrag von Felix Burda

Über 100.000 verhinderte Todesfälle durch Darmkrebs. Die Sterblichkeit an Darmkrebs sank bei Männern um 21%, bei Frauen sogar um über 26%: Die Felix Burda Stiftung blickt auf 15 Jahre ihres Bestehens zurück.