Focus
02.03.2018

Markus Rindermann verlässt Focus

None

Markus Rindermann, seit vier Jahren als Art Director für den Focus tätig, verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch, um sich beruflich neuen Herausforderungen zu stellen. Herr Rindermann hat die erfolgreiche Weiterentwicklung von Focus in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgestaltet. Der Verlag bedauert diese Entscheidung sehr, dankt Markus Rindermann für sein erfolgreiches Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Medienpreis für digitale Aufklärung
BurdaVerlag
Medienpreis für digitale Aufklärung

Burda-Vorstand Philipp Welte und Focus-Chefredakteur Robert Schneider ehrten beim „Medienpreis für digitale Aufklärung“ hervorragende journalistische Beiträge.

For Our Planet
Erste Ausgabe des Klimagazins erscheint
For Our Planet
Erste Ausgabe des Klimagazins erscheint

Das Klimagazin ist die Sonderpublikation von For Our Planet, der Nachhaltigkeitsoffensive des BurdaVerlags. Die erste Ausgabe dreht sich um das Thema „Grüne Finanzen“.

BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen
BurdaVerlag
Focus ernennt neue Ressortleiter:innen

Im Rahmen der Reorganisation von Focus werden drei Journalist:innen in die Führungsebene der Redaktion gehoben. Damit wird die Führungsriege bei Focus nicht nur jünger, sondern auch weiblicher.