Focus
02.03.2018

Markus Rindermann verlässt Focus

None

Markus Rindermann, seit vier Jahren als Art Director für den Focus tätig, verlässt den Verlag auf eigenen Wunsch, um sich beruflich neuen Herausforderungen zu stellen. Herr Rindermann hat die erfolgreiche Weiterentwicklung von Focus in den vergangenen Jahren maßgeblich mitgestaltet. Der Verlag bedauert diese Entscheidung sehr, dankt Markus Rindermann für sein erfolgreiches Engagement und wünscht ihm für die Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

PDF
Passend zu diesem Artikel
Focus Money
Hans-Peter Siebenhaar wird Chefautor
Focus Money
Hans-Peter Siebenhaar wird Chefautor

Focus Money bekommt hochkarätige Verstärkung. Der renommierte Wirtschaftsjournalist Hans-Peter Siebenhaar wechselt zum 1. Dezember 2022 zu Focus Money und übernimmt die neu geschaffene Position des Chefautors.

Burda Sommerfest
Networking in Berlin
Burda Sommerfest
Networking in Berlin

Let's connect: Burda hat am Mittwochabend erstmals seit 2018 wieder Entscheider aus Politik, Wirtschaft, Medien und Gesellschaft in der Hauptstadt versammelt.

BurdaVerlag
Medienpreis für digitale Aufklärung
BurdaVerlag
Medienpreis für digitale Aufklärung

Burda-Vorstand Philipp Welte und Focus-Chefredakteur Robert Schneider ehrten beim „Medienpreis für digitale Aufklärung“ hervorragende journalistische Beiträge.