NEW WORK SE
29.05.2020

Martin Weiss ist der neue Aufsichtsratsvorsitzende der NEW WORK SE

None

Die Hauptversammlung der Hamburger NEW WORK SE, zu der u.a. das Karrierenetzwerk Xing gehört, hat am heutigen Tag Martin Weiss in den Aufsichtsrat und in dessen konstituierender Sitzung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er folgt auf Stefan Winners. Petra von Strombeck, die seit Anfang 2020 Mitglied des Vorstands der NEW WORK SE ist, übernimmt wie geplant ab sofort die Position als Vorsitzende des Vorstands. Thomas Vollmoeller scheidet nach acht Jahren plangemäß aus dem Unternehmen aus und wurde mit großem Dank für seine Verdienste an der Unternehmensentwicklung der NEW WORK SE verabschiedet.

Darüber hinaus hat die Hauptversammlung der von Vorstand und Aufsichtsrat vorgeschlagenen Dividendenzahlung zugestimmt. Anleger mit dividendenberechtigten Aktien erhalten eine um 21 Prozent gegenüber dem Vorjahr erhöhte Regeldividende in Höhe von 2,59 EUR je Aktie. Dies entspricht einem Gesamtauszahlungsbetrag von 14,6 Mio. EUR. 

Weitere Informationen finden Sie hier.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Martin Weiss (c) Susanne Schramke

Passend zu diesem Artikel
Personalie
Nina Zimmermann wird neue CEO von Kununu
Personalie
Nina Zimmermann wird neue CEO von Kununu

Nina Zimmermann wird ab dem 15. Juni neue CEO der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Kununu.

New Work SE & HolidayCheck Group AG
Stabiles erstes Quartal
New Work SE & HolidayCheck Group AG
Stabiles erstes Quartal

Die New Work SE und HolidayCheck Group AG legen ihre aktuellen Geschäftszahlen vor und ziehen ein Resümee der ersten drei Monate dieses Jahres.

NEW WORK SE
Patrick Alberts verlässt die NEW WORK SE
NEW WORK SE
Patrick Alberts verlässt die NEW WORK SE

Patrick Alberts, Chief Product Officer (CPO) der NEW WORK SE, scheidet zu Ende Mai 2021 in bestem Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat aus dem Vorstand der Gesellschaft aus.