Cyberport
07.12.2016

Matthew Dean neu in der Cyberport-Geschäftsführung

None

Matthew Dean (50) wird zum 1. Februar 2017 Geschäftsführer Produktmanagement, Einkauf & Logistik bei Cyberport, einem führenden europäischen Händler von Computertechnik und Unterhaltungselektronik. Gemeinsam mit Helmar Hipp und László Kovács bildet er die Geschäftsführung des Unternehmens.

Dean war seit 2011 als General Manager für Amazon S.á.r.l. in verschiedenen Produktkategorien tätig. Von 2008 bis 2011 war er als General Manager im Hauptquartier von Amazon.com in Seattle, USA für den Bereich Baumarkt verantwortlich. Zu seinen vorherigen beruflichen Stationen zählen unterschiedliche Geschäftsführungs- und Director-Positionen bei Firmen wie Improvements Catalog, Smarthome, Gateway und Dell in den USA.


„Matthew Dean ist ein ausgezeichneter E-Commerce-Experte der große Erfahrung aus der internationalen Spitzengruppe der Branche mitbringt. Die Geschäftsführung von Cyberport ist damit vollständig, gemeinsam werden wir das Wachstum des Unternehmens weiter vorantreiben“,

sagt Aliz Tepfenhart, Geschäftsführerin der Burda Digital GmbH und Beiratsvorsitzende von Cyberport.


Joachim Kürten, der Cyberport seit März 2016 als Interim-Geschäftsführer den Bereich Einkauf unterstützt hat, wird das Unternehmen vereinbarungsgemäß im Dezember verlassen, nachdem er sein Projekt erfolgreich abgeschlossen und den Einkauf professionell weiterentwickelt hat. „Wir danken Herrn Kürten und wünschen ihm für seine zukünftigen Projekte viel Erfolg und alles Gute,“ so Tepfenhart.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Matthew Dean 

Aliz Tepfenhart, Geschäftsführerin der Burda Digital GmbH und Beiratsvorsitzende von Cyberport

Passend zu diesem Artikel
Cyberport
Cyberport präsentiert NFL Halftime Show mit Nico Santos und Kontra K
Cyberport
Cyberport präsentiert NFL Halftime Show mit Nico Santos und Kontra K

Der Consumer Electronics-Händler Cyberport ist Presenting Partner der offiziellen Halftime Show des National Football League (NFL) Regular Season Games in Frankfurt am 5. November 2023, wenn die Kansas City Chiefs die M…

Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport
Cyberport
Limitierte Launch-Edition des Nothing Phone (2) exklusiv bei Cyberport

Der Consumer-Electronics Händler Cyberport wird exklusiver Drop-Partner des Londoner Tech-Unternehmens Nothing. Heute, am 7. Juli 2023, gab Nothing den weltweit limitierten Drop ihres Nothing Phone (2) bekannt.

BurdaCommerce
Cyberport eröffnet erweitertes Zentrallager in Siebenlehn
BurdaCommerce
Cyberport eröffnet erweitertes Zentrallager in Siebenlehn

Am Samstag, den 1. Juli 2023, hat die Cyberport Services GmbH ihre Zentrallagererweiterung in Siebenlehn offiziell eröffnet.