Gartenidee-Sonderheft
28.05.2018

Mein wunderbares Wissen

Der BurdaHome-Titel Gartenidee kommt mit einem Sonderheft in den Zeitschriftenhandel. Mein wunderbares Wissen enthüllt Omas Geheimnisse und bietet den Lesern jede Menge Tipps & Tricks für Garten, Küche, Haus und Wohlbefinden.

Altbewährtes neu entdecken

Viele Menschen haben aus den Augen verloren, dass manches ganz einfach sein kann. Dabei wusste man zu früheren Zeiten gerade in Garten, Haushalt, Küche und auch in Gesundheitsfragen Rat, ohne dafür zwingend etwas einkaufen zu müssen. Altbewährtes aus Großmutters riesigem Erfahrungsschatz kombiniert mit dem Wissen von heute ist unendlich wertvoll.

Ob Anbau- und Erntetipps für den Kräutergarten, wirkungsvolle Maßnahmen gegen Schnecken, alte Erdbeersorten für leckere Rezepte, Holzschutz aus der Natur, der Alleskönner Natron, das alte Hausmittel Apfelessig oder Omas kleine Wunderwaffen gegen Mückenstiche und Sonnenbrand – all das und vieles mehr erwartet die Leser in dem 116 Seiten starken Gartenidee-Sonderheft.

Mein wunderbares Wissen liegt seit 25.05.2018 zum Preis von 4,80 Euro in einer Druckauflage von 80.000 Exemplaren am Kiosk.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Cover des neuen Sonderheftes

Impressionen aus dem Heft

Impressionen aus dem Heft

Impressionen aus dem Heft

Impressionen aus dem Heft

Passend zu diesem Artikel
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht

Ali Güngörmüs brennt für das, was er tut. Seine Energie ist sofort spürbar, wenn man sieht, mit welcher Liebe und Leidenschaft der Sterne- und TV-Koch seine Menüs zubereitet.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren. 

#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum
#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum

Knapp 1.000 Quadratmeter Blühwiese sät die Stadt Offenburg jetzt in Kooperation mit der BurdaHome-Initiative #beebetter und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an.