Personalie
30.01.2018

Michael Samak ist neuer PMA-Sprecher

None

Michael Samak, Geschäftsführer des Burda Community Network (BCN), ist als neuer Sprecher des PZ-Arbeitskreises Pressemarkt Anzeigen (PMA) gewählt worden. Der Arbeitskreis PMA unterstützt die Anzeigenvermarktung als Geschäftsfeld der Zeitschriftenverlage.


„Mit Michael Samak gewinnt der Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen im VDZ einen anerkannten Manager, der ein international erfahrener Anzeigen- und Werbeexperte ist und bereits als PMA-Mitglied wichtige Impulse geliefert hat. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Sprecher.“

Alexander von Reibnitz, Geschäftsführer Print und Digitale Medien im VDZ


Michael Samak ist als einer der beiden BCN-Köpfe Geschäftsführer der Nummer eins unter den deutschen Zeitschriftenvermarktern. Der 49-Jährige stieg 2014 als Director Client Services ein und verantwortete damit die rund 3000 Kundenbeziehungen von BCN zu werbungtreibenden Unternehmen. Bevor Michael Samak zu Burda kam, arbeitete er 17 Jahre für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi, zuletzt war er als CEO für deren gesamtes Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich.


„Der Kampf um die Werbegelder im intermedialen Wettbewerb wird immer härter. Ich freue mich, gemeinsam mit den Partnern im PMA neue Wege zu gehen, und die Themen der Vermarktung auch als Sprecher weiter vorantreiben zu können.“

Michael Samak, über seine neue Rolle


Die Aufgaben, die sich der Arbeitskreis PMA gegeben hat, um die Zeitschriftenverlage in der Anzeigenvermarktung zu unterstützen, sind: erfolgreiche Strategien entwickeln, Image, operative Effizienz, Interessensvertretung, Know-how und Networking, Studien und Veranstaltungen, Gestaltung der Rahmenbedingungen, sowie die Unterstützung bei der Entwicklung von Branchenstandards für Anzeigenwerbung.

 

PDF
Passend zu diesem Artikel
Health Lab by Burda 2021
Gemeinsam Zukunft gestalten
Health Lab by Burda 2021
Gemeinsam Zukunft gestalten

Burda-Vorstand Philipp Welte, BurdaVerlag-CPO Kay Labinsky und BCN-Geschäftsführer Michael Samak haben erneut zum Health Lab by Burda eingeladen. Rund 300 Branchenvertreter kamen  in der Allianz Arena zusammen.

 

 

Vermarktung
BCN vermarktet die Zeitschrift "Grazia"
Vermarktung
BCN vermarktet die Zeitschrift "Grazia"

Die Mediengruppe Klambt überträgt die Vermarktung des Premium-Fashion-Weeklies "Grazia" ab dem Erstverkaufstag 1.1.2022 an Hubert Burda Medias Vermarkter BCN.

Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu
Vermarktung
Audi definiert mit Burda Luxus neu

Zukunftsorientierung und eine neue Definition von Vorsprung – diese Audi-Werte übersetzt der Konzern nun mit Burdas BCN und den beiden starken BurdaVerlag-Marken Elle und Esquire in eine umfangreiche Crossmedia-Kampagne.