Personalie
30.01.2018

Michael Samak ist neuer PMA-Sprecher

Michael Samak, Geschäftsführer des Burda Community Network (BCN), ist als neuer Sprecher des PZ-Arbeitskreises Pressemarkt Anzeigen (PMA) gewählt worden. Der Arbeitskreis PMA unterstützt die Anzeigenvermarktung als Geschäftsfeld der Zeitschriftenverlage.


„Mit Michael Samak gewinnt der Arbeitskreis Pressemarkt Anzeigen im VDZ einen anerkannten Manager, der ein international erfahrener Anzeigen- und Werbeexperte ist und bereits als PMA-Mitglied wichtige Impulse geliefert hat. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit dem neuen Sprecher.“

Alexander von Reibnitz, Geschäftsführer Print und Digitale Medien im VDZ


Michael Samak ist als einer der beiden BCN-Köpfe Geschäftsführer der Nummer eins unter den deutschen Zeitschriftenvermarktern. Der 49-Jährige stieg 2014 als Director Client Services ein und verantwortete damit die rund 3000 Kundenbeziehungen von BCN zu werbungtreibenden Unternehmen. Bevor Michael Samak zu Burda kam, arbeitete er 17 Jahre für die internationale Werbeagentur Saatchi & Saatchi, zuletzt war er als CEO für deren gesamtes Geschäft in Deutschland und der Schweiz verantwortlich.


„Der Kampf um die Werbegelder im intermedialen Wettbewerb wird immer härter. Ich freue mich, gemeinsam mit den Partnern im PMA neue Wege zu gehen, und die Themen der Vermarktung auch als Sprecher weiter vorantreiben zu können.“

Michael Samak, über seine neue Rolle


Die Aufgaben, die sich der Arbeitskreis PMA gegeben hat, um die Zeitschriftenverlage in der Anzeigenvermarktung zu unterstützen, sind: erfolgreiche Strategien entwickeln, Image, operative Effizienz, Interessensvertretung, Know-how und Networking, Studien und Veranstaltungen, Gestaltung der Rahmenbedingungen, sowie die Unterstützung bei der Entwicklung von Branchenstandards für Anzeigenwerbung.

 

PDF
Passend zu diesem Artikel
Vermarktung
Offen fürs neue Normal: Coca-Cola und Burdas #AufbruchZukunft kooperieren
Vermarktung
Offen fürs neue Normal: Coca-Cola und Burdas #AufbruchZukunft kooperieren

Coca-Cola und Burda arbeiten in Form einer nationalen Anzeigenkampagne zusammen. Dazu greifen Burda-Marken die Coca-Cola Kampagne "Offen, wie nie zuvor" auf und verlängern sie crossmedial.

Burda & Prosiebensat.1
Samsung kommt mit Burda und „The Taste“ auf den Geschmack
Burda & Prosiebensat.1
Samsung kommt mit Burda und „The Taste“ auf den Geschmack

Kochen ist mehr als nur eine Leidenschaft – das beweist eine neue Multichannel-Kampagne für Samsung im Rahmen der Vermarktungs- und Content-Partnerschaft von Burda und Prosiebensat.1.

 

Eatbetter
Danone unterstützt bundesweite Ernährungsinitiative
Eatbetter
Danone unterstützt bundesweite Ernährungsinitiative

Mit Danone hat Burda jetzt den ersten Unterstützer für die Eatbetter-Plattform. Gemeinsam wollen sich beide für eine gesündere und nachhaltigere Ernährung und Lebensweise einsetzen.