Karriere
18.08.2016

Mit Leidenschaft dabei

Karriere
18.08.2016

Mit Leidenschaft dabei

Ordentlich und strukturiert ist es im Büro von Nina Höhn und ihrem vierköpfigen Team, denn es gibt viel zu tun, um die Marketingaktivitäten von Daydreams voranzutreiben. Mitten im Büro steht eine große Pinnwand, auf der viele bunte Zettel heften. Sie zeigen, welches Teammitglied gerade an welcher Aufgabe arbeitet und wie es damit vorangeht. Und trotz der vollen Wand fehlt eines nicht: Der Spaß an der Arbeit und das gemeinsame Ziel.

Nicht aller Anfang ist schwer

Nina Höhn fing 2010 als duale Studentin in der Performance Marketing-Agentur direct interactive von Burda an.


„Während meiner Praxisphasen im Studium durfte ich die verschiedenen Online Fachbereiche kennenlernen. Dort habe ich die Grundmechanismen gelernt, die ich heute in der täglichen Planung und Konzeption von Marketing- und Kommunikationsmaßnahmen benötige.“

Nina Höhn über ihre Anfangszeit


Stärken nutzen

Im Vergleich mit ihren Kommilitonen merkte die gebürtige Nürnbergerin schnell, wie viel Fachwissen ihr bei Burda vermittelt wird. „Ich wurde gleich einbezogen, konnte mich einbringen und jeder hatte stets ein offenes Ohr für mich. Durch die Arbeit an den verschiedensten Projekten habe ich gemerkt, dass ich meine Stärken in der Kommunikation und in der Markenbildung am besten einsetzen kann.“ Ihr theoretisches Wissen festigt Nina aktuell im Rahmen eines dualen Masterstudiums mit dem Schwerpunkt „Marketing“, den sie in wenigen Wochen abschließen wird.

An Herausforderungen wachsen

Heute verantwortet Nina die Kundenkommunikation und das Content Marketing der Neuen Verlagsgesellschaft (NVG) sowie der Reisetochter Daydreams. Als Teamleitung ist es Nina wichtig, Leidenschaft zu vermitteln, um so Andere zu begeistern und weiterzuentwickeln. „Burdas Entwicklungsprogramme GO! und aktuell LEAD! helfen mir sehr dabei, heute ein eigenes Team leiten zu können. Nicht nur fachlich konnte ich Einiges in den Seminaren lernen, auch die Vernetzung mit den Kollegen war gewinnbringend“, beschreibt sie ihre Weiterbildungen. Durch die Unterstützung von Burda und ihren Vorgesetzen ist Nina Höhn in ihre Rolle bei Burda hineingewachsen. 

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Ein starkes Team: Nina Höhn und ihre Kolleginnen

Passend zu diesem Artikel

Burda Style

Das perfekte Foto für Instyle

Burda Style

Das perfekte Foto für Instyle

Zwei Influencer, eine Aufgabe! Das Fashion- und Beauty-Format „Perfect Shot by MAC“ geht am Donnerstag, den 25.4., auf Prosieben in die dritte Staffel. Das Gewinnerbild wird anschließend in Instyle abgedruckt.

Interview

10 Fragen an... Ilka Hoffmann

Interview

10 Fragen an... Ilka Hoffmann

In dieser Interview-Reihe stellen wir Mitarbeiter aus ganz unterschiedlichen Unternehmensbereichen vor, damit Sie Burda noch besser kennenlernen. Heute: Ilka Hoffmann, Senior Brand Manager bei Elle.

BurdaStyle

Bunte wächst gegen den Trend

BurdaStyle

Bunte wächst gegen den Trend

Die am Donnerstag veröffentlichten IVW Zahlen zum ersten Quartal 2019 bringen erfreuliche Nachrichten für Deutschlands größtes People-Magazin.