Burda Style
26.03.2020

Mit selbstgenähtem Mundschutz ein Zeichen setzen

Jeden Tag steigt die Zahl der bestätigten Corona-Fälle. Um die Ausbreitungsgeschwindigkeit zu bremsen, bleiben viele Zuhause und gehen nur für die wirklich notwendigen Dinge vor die Haustür. Sich und andere hierbei mit medizinischen Gesichtsmasken vor Viren zu schützen, scheint gerade so gut wie unmöglich. Denn Schutzmasken sind ein knappes Gut und sollten denen vorbehalten werden, die sie dringend benötigen.

Auch wenn die Wirksamkeit selbstgenähter Masken von Experten kontrovers diskutiert wird, kann das Tragen eines Mundschutzes ein wichtiges Zeichen setzen: Eine Geste der Höflichkeit, des Engagements und vor allem der gesellschaftlichen Verantwortung. Deshalb stellt die Kreativmarke Burda Style ab sofort online zwei kostenfreie Nähanleitungen für Behelfs-Atemschutzmasken zur Verfügung. Hiermit richtet sich die Marke nicht nur an seine große Burda Style-Nähcommunity, die über ganz Europa verteilt ist, sondern stellt die Nähanleitungen zusätzlich allen deutschen Verlagen für eine Veröffentlichung zur Verfügung.

Aufgrund der hohen Qualität und Nachvollziehbarkeit der Step by Step-Anleitungen können selbst Näheinsteiger ohne Vorkenntnis ihre eigene, personalisierte Behelfs-Mund-Nasen-Maske herstellen. Neben zwei verschiedenen Varianten gibt es detaillierte Anleitungen für unterschiedliche Größen, so dass die Masken nicht nur für Erwachsene, sondern auch für Babys und Kinder genäht werden können. Der Einsatz einer Nähmaschine wird empfohlen, ist allerdings nicht zwingend notwendig.

Setzen auch Sie ein Zeichen und nähen Sie Ihre eigene, individualisierte Atemschutzmaske!

Hinweis: Es handelt sich hierbei um eine Do It Yourself-Anleitung für die Herstellung einer Behelfs-Mund-Nasen-Maske. Es gibt keinerlei Zertifizierung oder Prüfung hinsichtlich der Wirksamkeit. Die Herstellung und Benutzung der Maske erfolgt daher auf eigene Verantwortung.

Sie begeistern sich für Mode und möchten auch ein Teil des Teams von Burda Style werden? Entdecken Sie hier die vielfältigen Stellen in Voll- und Teilzeit, die die Kreativmarke momentan ausgeschrieben hat.

 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Anleitung: Maske 1 © Burda Style

Anleitung: Maske 2 © Burda Style

Englische Anleitung: Maske 1 © Burda Style

Passend zu diesem Artikel
Burda Create!
Fashion Style: Selbstgenähtes für die ganze Familie
Burda Create!
Fashion Style: Selbstgenähtes für die ganze Familie

Die international agierende Geschäftseinheit Burda Create!, zu der unter anderem die erfolgreiche Nähzeitschrift Burda Style gehört, übernimmt die Lizenz des monatlich erscheinenden Nähmagazins Fashion Style.

Burda bewegt
Alltag mit der Corona-Gefahr: Eine Risikopatientin erzählt
Burda bewegt
Alltag mit der Corona-Gefahr: Eine Risikopatientin erzählt

Susanna Zsoter, Palliativpatientin, erzählt über ihren Alltag, der durch Corona auf den Kopf gestellt wurde und zeigt auf, wie wichtig gerade jetzt Solidarität und Achtsamkeit ist - insbesondere gegenüber Risikogruppen.

BurdaPrincipal Investments
Skillshare-CEO Matt Cooper: „Kreativität hilft gegen Stress“
BurdaPrincipal Investments
Skillshare-CEO Matt Cooper: „Kreativität hilft gegen Stress“

Trotz der globalen Corona-Pandemie gibt es viele Möglichkeiten, sich mit anderen zu vernetzen und in den eigenen vier Wänden kreativ zu werden. Dabei hilft auch die E-Learning Plattform Skillshare.