BurdaHome
27.03.2019

Mit Stockfood auf Reisen

Die Bildagentur Stockfood, eine 100-prozentige BurdaHome-Tochter, bekommt Zuwachs und übernimmt den Vertrieb der Reisebildagentur Look GmbH.

Mit dem schmackhaften Anblick fürs Auge kennt sich Stockfood als der weltweit führende Food-Spezialist unter den Bildagenturen bereits bestens aus. Auch in den Bereichen Wohnen, Garten, Beauty, Medizin & Wissenschaft hat Stockfood renommierte Fotoagenturen im Vertriebsportfolio.

Mit „Look" kommt jetzt ein gefragter Spezialanbieter für das Themenspektrum hochwertiger Reise- und Outdoor-Fotografie hinzu. Die Kollektion umfasst rund 700.000 überwiegend exklusive Bilder aus Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie ein breit gefächertes Angebot an professionellen Reisefotos aus aller Welt.

Der „Look“ über den Tellerrand in alle Welt


„Wir übergeben Look in die Hände einer sehr renommierten Bildagentur und vertrauen Stockfood voll und ganz auf ihrem künftigen Weg. Niemand kennt sich besser aus mit der Vermarktung von Nischenkollektionen als Stockfood. Unsere Gründer und die vielen Fotografen freuen sich auf spannende Entwicklungen in den kommenden Jahren."

Thomas Wild, Geschäftsführer von Look GmbH


Unter dem Dach von Stockfood wird „Look" ab April 2019 in ein modernes und bestens vernetztes Umfeld integriert werden. Stockfood wird alle Mitarbeiter übernehmen und „Look" als unabhängige Marke langfristig weiterführen. Die Website erhält nach einem Relaunch im April schrittweise viele weitere attraktive Funktionen.


„Wir freuen uns, mit Look eine herausragende Spitzenkollektion in unser Portfolio aufnehmen und vermarkten zu dürfen. Unser Ziel wird sein, viele qualitätsbewusste Bildnutzer für Look zu begeistern und insbesondere die digitalen Vermarktungswege für Look-Fotografen weiter auszubauen.“

Martin Skultety, Geschäftsführer von Stockfood


 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Felshöhle O Algar, Algarve-Portugal © Sabine Lubenow von Look

Geissler Gruppe, Südtirol-Italien © Rainer Mirau von Look

Pressemitteilung

Passend zu diesem Artikel
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Genuss wie aus 1001 Nacht

Ali Güngörmüs brennt für das, was er tut. Seine Energie ist sofort spürbar, wenn man sieht, mit welcher Liebe und Leidenschaft der Sterne- und TV-Koch seine Menüs zubereitet.

Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis
Burda bewegt: Eatbetter-Projektwoche
Anastasia und ihr süßes Glücksgeheimnis

Anastasia Zampounidis war "zuckersüchtig" und bezeichnet sich selbst als "trockene Sugarholic". In der Eatbetter-Woche wird sie über gesunde Ernährung sprechen und über zuckerfreies Leben referieren. 

#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum
#beebetter Blühwiesenaktion
Bienenfutter vor Offenburger Kulturforum

Knapp 1.000 Quadratmeter Blühwiese sät die Stadt Offenburg jetzt in Kooperation mit der BurdaHome-Initiative #beebetter und dem Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord an.