Burda Style
27.10.2016

Näh-Abenteuer in Südfrankreich

Burda Style
27.10.2016

Näh-Abenteuer in Südfrankreich

Für Modestudentin Jessica (23) aus Pforzheim ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Aus 130 Bewerbungen für das Finale des Burda Style-Talents in München konnte sie sich durchsetzen – und überzeugte die Jury mit ihrem Geschick bei einer Live-Challenge. Zuvor wurde sie bei dem Talentwettbewerb von der Community bereits in die Top 20 gewählt. Der Preis: das Burda Style-Talent 2016 und eine Näh-Reise nach Südfrankreich, bei der sie ihre handwerklichen Kenntnisse um den notwendigen „Feinschliff“ verbessern konnte.

Inspirationen für neue Kreationen

„Endlich einfach nur Zeit fürs Hobby – keine Ablenkungen“, erzählt die begeistere Gewinnern Jessica von ihrer Frankreichreise. Dazu kamen die eindrucksvollen Erlebnisse im Chateau Dumas: „Ich habe noch nie in einem so tollen Hotelzimmer schlafen dürfen – das Zimmer war so luxuriös und das Essen war sensationell“. Das Brand Licensing-Team bei Burda organisierte die Burda Style-Nähreise nach Südfrankreich

Der Talentwettbewerb wurde in diesem Jahr bereits zum zweiten Mal ausgerichtet – über die Website http://www.talent.burdastyle.de/ wurden talentierte Do-it-Yourself-Begeisterte aufgerufen – der Kreativität waren keine Grenzen gesetzt. Über sämtliche Social Media-Plattformen wurde ebenfalls auf den Wettbewerb aufmerksam gemacht. „Ich hätte nie damit gerechnet, dass ich gewinne – die zwei weiteren Finalistinnen waren handwerklich auch super“, betont die Modestudentin.

 „Auf der Näh-Reise haben mich vor allem die Tipps und die Expertise der Leiterinnen begeistert. Ich habe zwar eine Ausbildung als Änderungsschneiderin, jedoch fehlten mir immer die Nähkenntnisse eines Maßschneiders“, erklärt Jessica.

Ob es manchmal nicht auch anstrengend war, den ganzen Tag zu nähen? „Ich liebe Nähen – Nähen ist für mich Urlaub. Es war ein totaler Luxus für mich, eine Woche nur zu Nähen und dann in dieser atemberaubenden Szenerie“, so Jessica. Das nächste Näh-Projekt sei auch schon in der Mache – „ich habe immer neue Ideen im Kopf“.

Auf die Frage, welche Erfahrung sie aus ihrer Reise mitnimmt, hat Jessica eine ganz klare Antwort: „Geduld. Ich habe gelernt, ein Nähprojekt von Anfang bis Ende durchzuführen.“

Der Overall aus der Burda Easy, den Jessica auf ihrer Reise genäht hat, gibt es (unter anderem) hier zu sehen.

Nach dem Burda Style-Talentwettbewerb war Jessica auch in den Social Media-Kanälen verstärkt aktiv. Auf ihrem Youtube-Kanal können zum Beispiel weitere Nähprojekte begutachtet werden.

Eine starke Community im Netz

Burda Style setzt schon lange auf die Interaktion mit den Lesern – vor allem im Netz. Die Online-Community von Burda Style ist in den vergangenen Jahren deutlich gewachsen – sowohl auf Burdastyle.de als auch auf Facebook. Mit dem Wettbewerb wurde auf dieser Expertise aufgebaut und gleichzeitig eine breitere Zielgruppe angesprochen.

 

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Fernab des Alltags ließen die Teilnehmerinnen der Burda Style-Näh-Reise ihrer Kreativität für eine Woche freien Lauf

Für Modestudentin Jessica ist ein Traum in Erfüllung gegangen: Sie wurde Burda Style-Talent 2016

"Nähen ist für mich wie Urlaub. Vor allem in dieser atemberaubenden Szenerie", sagt die Gewinnerin des Burda Style-Nähwettbewerbs

Mit Stoffen, Schnittmustern und Nähmaschine eine Woche selbst kreativ sein 

Eine Woche voller Kreativität: Im Chateau Dumas in Südfrankreich gestalteten die Teilnehmerinnen der Burda Style-Reise eigene Kreationen

Passend zu diesem Artikel

Burda Style
Mit selbstgenähtem Mundschutz ein Zeichen setzen
Burda Style
Mit selbstgenähtem Mundschutz ein Zeichen setzen

Eine Geste der Höflichkeit, des Engagements und vor allem der gesellschaftlichen Verantwortung: Burda Style stellt ab sofort online zwei kostenfreie Nähanleitungen für Behelfs-Atemschutzmasken zur Verfügung.

Burda Stricken
Ganz neue Masche: Jetzt wird gestrickt!
Burda Stricken
Ganz neue Masche: Jetzt wird gestrickt!

Die Handarbeitsexperten von BurdaCreative launchen das neue Magazin Burda Stricken: Die Erstausgabe ist ab 13. November zum Preis von 5,90 Euro im Handel erhältlich.

Burda Create
Umgestyled und aufgehübscht
Burda Create
Umgestyled und aufgehübscht

Die aktuelle Ausgabe des Burda Style-Sonderhefts Burda Plus präsentiert sich mit einem komplett überarbeiteten Heft-Konzept mit neuen Inhalten und modernem Design.