BurdaPrincipal Investments
13.05.2019

Nebenan im Wahllokal

BurdaPrincipal Investments
13.05.2019

Nebenan im Wahllokal

Wussten Sie, dass bei der vergangenen Europawahl die Wahlbeteiligung in Deutschland bei nur 48 Prozent lag? Um dies zu ändern und die Wahlbeteiligung am 26. Mai bundesweit zu steigern, hat die Nebenan.de-Stiftung zusammen mit der Mercator-Stiftung die Initiative „nebenan für Europa“ ins Leben gerufen. Sie ruft dazu auf, der Ort mit den meisten Stimmen bei der Europawahl zu werden – mit dem interaktiven Tool „Wählerzähler".

Wissen, wählen, weitersagen

Jeder von uns kann etwas ganz Konkretes für Europa tun – nebenan in seinem Wahllokal. Der Wählerzähler zeigt hier ganz einfach auf, wie hoch die Wahlbeteiligung im eigenen Ort bei der vergangenen Europawahl war, auch im Vergleich zu anderen Wahlkreisen und zum Bundesdurchschnitt.


„Wir wollen mit unserer Initiative zu drei Schritten motivieren: wissen, wählen, weitersagen. Schließlich soll man sich nicht nur über die Europawahl informieren können und selbst wählen gehen, sondern auch möglichst viele Nachbarn mitbringen. Wir sind sehr gespannt, welcher Ort nach der Wahl die meisten Stimmen für Europa abgegeben haben wird.“

Sebastian Gallander, Geschäftsführer der Nebenan.de-Stiftung


Auf der Website kann man kostenlose Postkarten bestellen, um seinen Nachbarn einen kleinen Wahl-Aufruf in den Briefkasten zu werfen.

Kostenlos für Ihre Redaktion!

Sie können den Wählerzähler kostenlos in Ihre Website integrieren und an Ihre Bedürfnisse anpassen. Die Share-Funktion erzeugt einen Backlink zu Ihrem Portal und steigert Ihre Reichweite. Die Applikation ermöglicht ein IVW-konformes Tracking. Entwickelt wurde der Wählerzähler in Zusammenarbeit mit der dpa-infocom. Den notwendigen Embed-Code erhalten Sie hier

Der Wählerzähler ist eine Initiative der Nebenan.de-Stiftung, die sich für gesellschaftlichen Zusammenhalt einsetzt, in Kooperation mit dem Europäischen Parlament und gefördert durch die Stiftung Mercator, die sich unter anderem im Themenbereich Europa engagiert.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Der Wählerzähler gibt an, wie hoch die Wahlbeteiligung im eigenen Ort ist © HBM

Dieser Aufruf der Nebenan.de-Stiftung will die Wahlbeteiligung bei der Europawahl am 26. Mai erhöhen © HBM

Sebastian Gallander, Geschäftsführer der Nebenan.de-Stiftung © HBM

Passend zu diesem Artikel

Deutscher Nachbarschaftspreis 2019

Nachbarschaftsprojekte unterstützen

Deutscher Nachbarschaftspreis 2019

Nachbarschaftsprojekte unterstützen

Am 24.Oktober verleiht die Nebenan.de-Stiftung zum dritten Mal den Deutschen Nachbarschaftspreis. Aus dem Kreis der Nominierten darf auch das Publikum wieder einen Sieger wählen – stimmen Sie jetzt für Ihren Favoriten!

Nebenan.de

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...

Nebenan.de

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah...

Fünf Tage lang ausschließlich in der eigenen Nachbarschaft einkaufen – geht das? Dieser Frage geht die #kaufnebenan Challenge der Nachbarschaftsplattform Nebenan.de vom 9.-13.9. nach. Machen Sie mit!

BurdaPrincipal Investments

Von allen, für alle

BurdaPrincipal Investments

Von allen, für alle

Am 24. Mai 2019 veranstaltet die Nebenan.de-Stiftung zum zweiten Mal den „Tag der Nachbarn“. Zu dem bundesweiten Aktionstag kann jeder ein eigenes Fest anmelden und so Menschen aus dem eigenen Viertel näher kennenlernen.