BurdaPrincipal Investments
23.03.2020

Corona-Hilfe jetzt noch schneller finden!

Nachdem Nebenan.de, eine Beteiligung von Burda, in den vergangenen Tagen eine große Welle der Solidarität auf der Nachbarschaftsplattform verzeichnete, weitet die Plattform jetzt ihre Aktivitäten gemeinsam mit einem großen Partnernetzwerk aus, um noch mehr Menschen unkomplizierte Nachbarschaftshilfe zu ermöglichen. Dazu launcht Nebenan.de die neue Hilfe-Seite nebenan.de/corona, wo Hilfe-Gesuche nach PLZ sortiert ins geschützte Nachbarschaftsnetzwerk eingespielt werden. Um auch Menschen ohne Internetanschluss zu erreichen, schaltet die gemeinnützige Nebenan.de Stiftung die Hotline 0800 8665544. Auch das Aktionsbündnis gemeinschaft.online spielt über seine Hotline 07172-9340048 Hilfe-Gesuche auf nebenan.de/corona ein.

Wer die Hotlines anruft, hinterlässt seine Telefonnummer, PLZ und die Kategorie der gewünschten Hilfeleistung (z.B. Einkaufshilfe, Haushalt, Haustiere). Das Gesuch wird automatisch bei Nebenan.de im entsprechenden PLZ-Gebiet veröffentlicht. Adressverifizierte Nachbarn, die das Gesuch bei nebenan.de/corona sehen, erhalten mit einem Klick auf “Jetzt helfen” eine E-Mail mit der Telefonnummer des Hilfesuchenden und können direkt Kontakt aufnehmen.


“Ich freue mich sehr, dass wir in so kurzer Zeit mit vereinten Kräften nun eine zentrale Anlaufstelle für Hilfe-Gesuche einrichten konnten, durch die Nachbarschaftshilfe für noch mehr Menschen zugänglich wird.”

Christian Vollmann, Gründer von Nebenan.de


 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Verifizierte Nachbarn können nun über eine neue Seite von Nebenan.de z.B. bei Einkäufen helfen © Nebenan.de

Passend zu diesem Artikel
BurdaPrincipal Investments
Wir nachbarn das!
BurdaPrincipal Investments
Wir nachbarn das!

Endspurt! Nur noch bis zum 20. Juli können sich Initiativen für den Deutschen Nachbarschaftspreis 2020 bewerben. Die Nebenan.de-Stiftung zeichnet engagierte Nachbarschaftsprojekte aus.

BurdaPrincipal Investments
Tag der Nachbarn: Helfen mit kreativen Ideen
BurdaPrincipal Investments
Tag der Nachbarn: Helfen mit kreativen Ideen

Am 29. Mai ruft die Nebenan. de-Stiftung auf, den „Tag der Nachbarn“ zu feiern. Statt Straßenfesten geht es in diesem Jahr vor allem um Nachbarschaftshilfe: Mit fünf kreativen Aktions-Ideen für Gemeinschaft auf Distanz.

Burda bewegt
Alltag mit der Corona-Gefahr: Eine Risikopatientin erzählt
Burda bewegt
Alltag mit der Corona-Gefahr: Eine Risikopatientin erzählt

Susanna Zsoter, Palliativpatientin, erzählt über ihren Alltag, der durch Corona auf den Kopf gestellt wurde und zeigt auf, wie wichtig gerade jetzt Solidarität und Achtsamkeit ist - insbesondere gegenüber Risikogruppen.