Nebenan.de
09.11.2023

Für ein starkes Miteinander: Verleihung des Deutschen Nachbarschaftspreises 2023

None

Sie treffen als Kinderbürgermeister eigene Entscheidungen im Ort, veranstalten Dorfkino in einer alten Kirche oder entdecken gemeinsam die Vielfalt ihres Quartiers: die Preisträger:innen des Deutschen Nachbarschaftspreises 2023.

Die Nebenan.de Stiftung zeichnete am 8. November erneut die Siegerprojekte des Deutschen Nachbarschaftspreises im Rahmen einer großen Gala im Silent Green in Berlin-Wedding aus. Rund 350 engagierte Nachbar:innen, Unterstützer:innen sowie Vertreter:innen aus Politik und Zivilgesellschaft kamen zusammen, um nachbarschaftlichem Engagement eine Bühne zu bieten.


„In Nachbarschaften wird Demokratie lebendig, Zukunft gestaltet und Begegnung zur Brücke zwischen uns allen. Wir sind stolz darauf, das herausragende Engagement der Preisträger:innen zu würdigen und ermutigen Nachbarschaften in ganz Deutschland, diesen inspirierenden Initiativen zu folgen.”

Katharina Roth, Geschäftsführerin der Nebenan.de Stiftung


Im Mittelpunkt der Preisverleihung stand die Verkündung der fünf Siegerprojekte in den Themenkategorien Generationen, Kultur & Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum und Vielfalt, die mit einem Preisgeld von je 5.000 Euro gewürdigt werden. In diesem Jahr verlieh die Nebenan.de Stiftung erstmals einen Sonderpreis für besonders innovative Projektansätze und starke Netzwerke, die über die unmittelbare Nachbarschaft hinausgehen. Auch die bereits im Oktober bekannt gegebenen 16 Landessieger:innen ehrte die Stiftung am Abend der Preisverleihung und fördert sie mit jeweils 2.000 Euro. Die Auswahl der Siegerprojekte treffen Expert:innenjurys, die sich aus Vertreter:innen der Förderer, der Vorjahressiegerprojekte sowie Expert:innen aus der Zivilgesellschaft zusammensetzen.

Hintergrund

Der Deutsche Nachbarschaftspreis wurde im Jahr 2017 von der Nebenan.de Stiftung ins Leben gerufen und wird jährlich vergeben. Hauptförderer ist in diesem Jahr erstmals die Deutsche Postcode Lotterie. Unterstützt wird der Preis außerdem durch die langjährigen Förderer, den Deutschen Städtetag, die Diakonie Deutschland, EDEKA und die Wall GmbH. Die Nebenan.de Stiftung ist eine Tochter des Berliner Sozialunternehmens Good Hood GmbH, das die Nachbarschaftsplattform Nebenan.de betreibt, an der Burda seit 2016 beteiligt ist und im August 2020 die Mehrheit übernahm. Neben dem Deutschen Nachbarschaftspreis und dem Tag der Nachbarn initiierte die Nebenan.de Stiftung 2022 erstmals den Ideenwettbewerb Klimaschutz nebenan.

Nähere Informationen zu den Themensieger:innen des Deutschen Nachbarschaftspreises 2023 finden Sie hier.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Siegerprojekt in der Kategorie Vielfalt: Die Krawatte (Wuppertal, Nordrhein-Westfalen) © Lukas Schramm

Die fünf Siegerprojekte in den Themenkategorien Generationen, Kultur & Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum und Vielfalt © Lukas Schramm

Erstmals wurde der Sonderpreis für besonders innovative Projektansätze und starke Netztwerke, die über die unmittelbare Nachbarschaft hinausgehen, verliehen: an das "Dörfernetzwerk Nordwestuckermark" © Lukas Schramm

Siegerprojekt in der Kategorie Öffentlicher Raum: Bürgerpark FreiFeld (Halle, Sachsen-Anhalt) © Lukas Schramm

Siegerprojekt in der Kategorie Nachhaltigkeit: Zukunftshaus Forchheim (Forchheim, Sachsen-Anhalt) © Lukas Schramm

Die bereits im Oktober bekannt gegebenen 16 Landessieger:innen ehrte die Stiftung und förderte sie mit jeweils 2.000 Euro © Lukas Schramm

Siegerprojekt in der Kategorie Kultur & Sport: Dorfkino Dolgelin (Dolgelin, Brandenburg) © Lukas Schramm

Siegerprojekt in der Kategorie Generationen: Kinderbürgermeisterin Spora (Spora, Sachsen-Anhalt) © Lukas Schramm

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?

Seit Anfang April ist die neue Instyle Sport am Kiosk erhältlich. Doch bis das Heft in den Händen gehalten werden kann, muss einiges erledigt werden: Wir haben mit Kolleg:innen aus dem BurdaVerlag gesprochen.

Jupiter Award 2024
Publikumspreis an herausragende Schauspieler:innen & Filmprojekte vergeben
Jupiter Award 2024
Publikumspreis an herausragende Schauspieler:innen & Filmprojekte vergeben

Die TV-Zeitschrift TV Spielfilm und das Kino- und Streamingmagazin Cinema haben zum 46. Mal den Jupiter Award für glanzvolle Schauspielleistungen sowie Film- bzw. Serienproduktionen verliehen.

Jupiter Award
Iris Berben erhält Ehren-Jupiter
Jupiter Award
Iris Berben erhält Ehren-Jupiter

Zu den 46. Jupiter Awards verleihen Burdas Screens-Marken Cinema und TV Spielfilm Schauspielerin Iris Berben den Ehren-Jupiter.