Netdoktor
08.02.2021

Demnächst auch als Printmagazin

None

Netdoktor, die größte deutschsprachige Gesundheitsplattform, wird seine bisher digitale, medizinische Beratungskompetenz auch am Kiosk unter Beweis stellen.

Am 14. April 2021 erscheint die erste Heftfolge des hochwertigen Printmagazins im Einzelhandel. Redaktionell verantwortet wird das Magazin von Jens Richter, Chefredakteur und COO von Netdoktor. Umgesetzt wird es von den Fachjournalisten:innen im Competence Center Health im BurdaVerlags-Bereich „Popular“.


„Netdoktor ist der Pionier der deutschen Gesundheitsportale und die führende Plattform für digitale Gesundheitsthemen im deutschsprachigen Raum. Für über 10 Millionen Nutzer sind die Domains in Deutschland, Österreich und der Schweiz eine wichtige, verlässliche und kompetente Informationsquelle. Die starke Marke NetDoktor bringen wir nun mit Schwerpunkt-Magazinen auch an den Kiosk.“

Dorothe Kiefer, Brand Director Health


Das Netdoktor-Magazin erscheint ab dem 14. April 2021 viermal jährlich. In gewohnter Netdoktor-Qualität informiert es wissenschaftlich fundiert zu Krankheiten, Symptomen, Untersuchungen, Therapien und Medikamenten. Schwerpunkthema der Erstausgabe ist das „gesunde Herz“. Das klebegebundene Netdoktor-Magazin mit einem Heftumfang von 100 Seiten erscheint zum Start in einer Druckauflage von rund 100.000 Exemplaren, zum Copypreis von 4,95 Euro.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Jens Richter, Chefredakteur und COO Netdoktor (c) Marek&Beier

Dorothe Kiefer, Brand Director Health (c) HBM

Netdoktor Logo (c) Netdoktor

Passend zu diesem Artikel
Villa
Heute liegt die Erstausgabe am Kiosk
Villa
Heute liegt die Erstausgabe am Kiosk

“Polyglot and polychrome” - das New Living-Magazin Villa hat sein redaktionelles Credo an die Eigen-Definition des Design-Stils der Pariser Innenarchitektin India Mahdavi angelehnt.

Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam
Bunte
Neuaufstellung im Leitungsteam

Die Redaktion des People-Magazins Bunte stellt ihre Leitungsebene neu auf: Christiane Hoffmann startet am 1. November 2021 als Editor at Large. Gleichzeitig bereichert Stephanie Göttmann-Fuchs die Chefredaktion.

BurdaVerlag
Kooperation mit Gewinnarena.de
BurdaVerlag
Kooperation mit Gewinnarena.de

Burda und die Seven.One Entertainment Group bringen mit Gewinnarena ein gemeinsames Entertainment-Magazin mit besonderen Gewinnspielen an den Kiosk.