Management Trainee Program
28.11.2023

Networking und Zukunftsvisionen beim Management Trainee Event

Katharina Herrmann, Vorstandsmitglied von Burda, eröffnete das diesjährige Management Trainee Event unter dem Motto „Roots to grow – Burda for Future“ und teilte die Bühne mit einigen spannenden Persönlichkeiten des Burda-Kosmos.

Tanja zu Waldeck nahm die Teilnehmenden mit auf ihre inspirierende Reise, die von der Gründung von NetMoms bis zur Geschäftsführung bei BurdaForward führt. Ebenso beeindruckte Philipp Witzmann, CEO von Nebenan.de gab Einblicke in seine ganz persönliche Wachstumsgeschichte und die Community-Webseite, die Nachbarschaften zusammenwachsen lässt. Nina Zimmermann, CEO bei Kununu, hielt eine spannende Keynote über die Bedeutung von Mitarbeiterfeedback und Unternehmenskultur und wie Kununu diese bei vielen Unternehmen ankurbelt.

Roots to Grow: Die Erfolgsgeschichten von Ex-Trainees

Unter dem Motto "Roots to grow" teilten ehemaligen Trainees ihre Anfänge bei Burda und zeigten, wie das Management Trainee Program als Sprungbrett in spannende Positionen diente. Olaf Holzhäuser, heute CEO von BurdaCreate hat seit dem Traineeship bereits einiges im #burdaversum erlebt:

„Meine Zeit als Trainee bei Burda war sehr hilfreich, um in kurzer Zeit den Konzern kennenzulernen und dabei ein Netzwerk aufzubauen, das mir bis heute hilft. Seitdem hatte ich das Glück in unterschiedlichen Bereichen des Hauses arbeiten zu können, aber auch außerhalb von Burda Erfahrungen zu sammeln. Ich finde, es spricht sehr für unser Unternehmen, dass es eine gute Mischung aus Kolleg:innen bietet, die den Konzern schon lange kennen sowie aus Mitarbeitenden, die neu dazu kommen und dabei frische Impulse und Sichtweisen einbringen können. Das hilft uns allen weiter. Das Network-Event war eine tolle Gelegenheit sich dessen wieder bewusst zu machen.“

Ein positiver Rückblick

Die Veranstaltung bot nicht nur spannende Referent:innen, Workshops und Networking, sondern spiegelte auch die sorgfältige Eventplanung der aktuellen Trainee-Kohorte wider. Moritz Schumacher, aktueller Management Trainee und Teil des Orga-Teams, zieht eine positive Bilanz:

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Ablauf der zwei spannenden Tage und schauen zurück auf ein großartiges Network-Event. Ein großes Danke an all unsere Speaker:innen und Alumni, die offen ihre Erfahrungen mit uns geteilt haben. Es ist für uns inspirierend zu sehen, wie viele Wege bei Burda möglich sind.“

Bewirb dich ab Dezember für unser Management Trainee Program und nutze die Chance, die Burda-Erfolgsgeschichte mitzugestalten.

PDF
Passend zu diesem Artikel
Burda Journalistenschule
Die Medienmarken 2024 sind jetzt live!
Burda Journalistenschule
Die Medienmarken 2024 sind jetzt live!

Nach zwei Jahren kreativer, innovativer und vor allem journalistischer Arbeit ist es endlich soweit: Der Jahrgang 2022 präsentiert voller Stolz seine Medienmarken.

Girls in Tech
Der Girls‘ Day 2024 bei der BurdaSolutions Offenburg
Girls in Tech
Der Girls‘ Day 2024 bei der BurdaSolutions Offenburg

Am Donnerstag, den 25. April 2024, öffnete die BurdaSolutions am Standort Offenburg seine Türen für einen ganz besonderen Anlass: den alljährlichen Girls‘ Day.

Interview
Sara Santos, was macht man als Agile Coach?
Interview
Sara Santos, was macht man als Agile Coach?

Sara Santos ist Agile Coach bei Kununu in Porto. Früher war sie Sozialarbeiterin, dann hat sie Computer Engineering studiert und kann die dort gesammelten Erfahrungen nun als Agile Coach einbringen.