BurdaNews
28.05.2018

Neuaufstellung bei den Focus Line Extensions

BurdaNews
28.05.2018

Neuaufstellung bei den Focus Line Extensions

BurdaNews stellt sich im Bereich der Focus Line Extensions neu auf. Ziel ist es, das Siegelgeschäft weiter voranzutreiben und die Print-Marken zu stärken.

Malte von Bülow übernimmt als versierter Verlagsmanager die Verantwortung für die Print-Erzeugnisse der Focus Line Extensions.

Volker Bernhardt zeichnet als Director Focus Line Extensions für das Business Development rund um die Focus-Familie und die Weiterentwicklung des Center of Competence sowie des Siegelgeschäfts für die BurdaNews verantwortlich.

Tina Schäfer wird zum Director Sales Partner Management bei den Focus Line Extensions. Sie trägt künftig die Verantwortung für sämtliche Vermarktungsaktivitäten im Bereich Siegel und Listen.


„Wir haben rund um die Marke Focus eine sehr erfolgreiche Produktfamilie aufgebaut, in die wir weiter investieren werden. Ein wichtiger Schritt in Richtung Zukunft ist dabei die neue Aufstellung im Team. Malte von Bülow wird Erfolg und Reichweite der starken Marken weiter vorantreiben und ausbauen. Mit der Expertise von Volker Bernhardt planen wir, die BurdaNews zum führenden Anbieter im Mediensiegelbereich zu machen. Tina Schäfer arbeitet seit vielen Jahren auf dem Thema Empfehlungsmarketing. Sie wird Vermarktung und Verkauf im Siegel- und Listengeschäft erfolgreich weiterentwickeln.“

Burkhard Graßmann, BurdaNews-Geschäftsführer


Zu den Focus Line Extensions gehören die Titel Focus-Gesundheit, Focus-Diabetes, Focus-Spezial und Focus-Business. Das Center of Competence ist konzernweit Partner für Beratung, Forschung und Vertrieb im Bereich der Siegelvermarktung. Die neue Struktur gilt ab 1. Juni 2018.

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Volker Bernhardt, Director Focus Line Extensions

Malte von Bülow, Managing Director Focus-Familie und Playboy

Tina Schäfer, Director Sales Partner Management Focus Line Extensions

Passend zu diesem Artikel

BurdaNews

Burda und Funke bauen ihre Zusammenarbeit aus

BurdaNews

Burda und Funke bauen ihre Zusammenarbeit aus

Burda übergibt die Produktion redaktioneller Inhalte der Zeitschriften TV Spielfilm, TV Today und TV Schlau in weiten Teilen an Funke als externen Dienstleister.

ADAC und Burda

Strategische Partnerschaft zur neuen „ADAC Motorwelt“

ADAC und Burda

Strategische Partnerschaft zur neuen „ADAC Motorwelt“

Der ADAC richtet sein Mitgliedermagazin „ADAC Motorwelt“ grundlegend neu aus und hat hierfür eine strategische Zusammenarbeit mit Hubert Burda Media geschlossen.

Playboy

Myriam Karsch und Florian Boitin übernehmen Playboy-Lizenz von Burda

Playboy

Myriam Karsch und Florian Boitin übernehmen Playboy-Lizenz von Burda

Das langjährige Playboy-Führungsduo Myriam Karsch (Verlagsleiterin) und Florian Boitin (Chefredakteur) wird zum Jahresende die Lizenz für die Marke Playboy in einer eigenständigen GmbH weiterführen.