BurdaLife
28.09.2016

Neuaufstellung im Management

BurdaLife
28.09.2016

Neuaufstellung im Management

BurdaLife-Geschäftsführer Kay Labinsky ordnet die Zuständigkeiten auf der Ebene seines Verlagsmanagements neu. Einen Schwerpunkt bildet künftig der Bereich Produktentwicklung, den Susanne Ullrich als Director verantworten und für das gesamte Profitcenter leiten wird. Sie verfügt über langjährige Erfahrung in der Markenführung von Print- und Digitalprodukten sowie der Produktmarktforschung. Ziel der neuen Struktur ist es, die journalistische Vielfalt und die Themenkompetenz von Burda Life sowohl für die bestehenden Marken als auch für Neuentwicklungen effektiv einzusetzen.

Die Markenverantwortung für die BurdaLife Women-Titel (Lisa, Frau im Trend, Ma vie), die bisher bei Susanne Ullrich lag, wird Heike Lauber als neuer Managing Director übernehmen. Heike Lauber bleibt zudem verantwortlich für die Content Agency Rätsel und die darin erscheinenden mehr als 100 Rätselspezialausgaben pro Jahr.

Dorothe Kiefer wird neuer Managing Director für den kompletten Entertainment-Bereich von BurdaLife. Neben Freizeit Revue, Freizeit Spass, Freizeit Exklusiv und Freizeit Aktuell, verantwortet Dorothe Kiefer künftig zudem die Titel Neue Woche, Glücks Revue und Viel Spaß. BurdaLife-Geschäftsführer Kay Labinsky: „Wir erreichen über 8,5 Mio. Menschen (MA II/2016) mit unseren Medienmarken. Susanne Ullrich, Heike Lauber und Dorothe Kiefer haben das für unseren Erfolg essentielle, tiefe Verständnis für Menschen und Märkte. Sie kennen die Bedürfnisse unserer Konsumenten und werden unser Medien-Portfolio mit ihrer großen fachlichen und strategischen Kompetenz stärken und weiterentwickeln. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit in diesem Team.“

PDF

Weitere Impressionen & Downloads

Dorothe Kiefer

Susanne Ullrich

Heike Lauber

Passend zu diesem Artikel

Goldene Henne 2020
Entertainment & Emotion trotz Corona
Goldene Henne 2020
Entertainment & Emotion trotz Corona

Die Goldene Henne wird auch im Corona-Jahr 2020 an Publikums-Lieblinge und herausragende Persönlichkeiten der Gesellschaft verliehen – allerdings unter etwas anderen Bedingungen.

BurdaLife Berlin
Heinz Scheiner wird 65 und gibt Geschäftsführung ab
BurdaLife Berlin
Heinz Scheiner wird 65 und gibt Geschäftsführung ab

Heinz Scheiner, Geschäftsführer innerhalb der Mediengruppe BurdaLife für die Marken des Super Illu-Verlags in Berlin, übergibt seine Aufgaben zum 1. Juli 2020 an seinen Geschäftsführer-Kollegen Kay Labinsky. 

Netdoktor.de
Umfassend informiert mit Netdoktor
Netdoktor.de
Umfassend informiert mit Netdoktor

Deutschlands größtes Gesundheitsportal Netdoktor.de informiert über verlässliche Informationen und praktikable Präventionsmaßnahmen wichtig, um eine unnötige Panikmache zu vermeiden.