Cinema & TV Spielfilm
29.03.2023

Neue Doppelspitze für Burdas Screens-Titel

None

Zum 1. Mai übernehmen Oliver Noelle (55) und Lisa Schwarz (30) die Redaktionsleitung für Burdas Screens-Titel Cinema und Stream it!. Zusätzlich wird Oliver Noelle Chefredakteur für TV Spielfilm Plus. Oliver Noelle ist seit 2019 Teil der Screens-Redaktion im BurdaVerlag; zuvor war er knapp 20 Jahre bei Funkes Programmzeitschriften u.a. für „TV Digital“ und die „Goldene Kamera“ redaktionell tätig. Lisa Schwarz kam 2017 direkt nach ihrem Journalistik-Studium zum BurdaVerlag, zunächst als Redakteurin für TV Spielfilm. Seit 2018 ist sie Mitglied der Redaktion für alle Screens-Titel, später übernahm sie die Ressortleitung Streaming.


„Mit Oliver Noelle als versiertem Kino-Experten und Lisa Schwarz als Streaming-Spezialistin bekommt die Screens-Redaktion eine großartige neue Doppelspitze. Ich bin überzeugt, dass sich die beiden im neuen Führungsteam ganz wunderbar ergänzen werden.“

Manuela Kampp-Wirtz, Co-CEO BurdaVerlag


Großer Dank an bisherigen Chefredakteur

Gemeinsam folgen sie auf Screens-Chefredakteur Philipp Schulze, der den BurdaVerlag auf eigenen Wunsch Ende April verlässt.


„Philipp Schulze hat Cinema in den letzten 20 Jahren redaktionell maßgeblich geprägt. In seiner Funktion als Chefredakteur von TV Spielfilm Plus und Stream it! hat er zudem viele neue Impulse im hart umkämpften Markt der Programmzeitschriften gesetzt und diesen aktiv und zukunftsorientiert mitgestaltet. Ich persönlich danke ihm für seinen unermüdlichen Einsatz und seine Leidenschaft für die Marken. Ich bedauere seinen Weggang sehr und wünsche ihm für seine neuen Aufgaben alles Gute.“

Manuela Kampp-Wirtz, Co-CEO BurdaVerlag


Sven Dams übernimmt Geschäftsführung

In ihren neuen Funktionen berichten Noelle und Schwarz an Sven Dams, der im April zusätzlich zur Leitung des Publishing-Bereichs Women & Entertainment die Geschäftsführung der Screens-Marken im BurdaVerlag übernimmt. Gemeinsam werden sie das journalistische Angebot rund um Kino, TV und Streaming im BurdaVerlag weiter stärken.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Die Streaming-Expertin Lisa Schwarz übernimmt zum 1. Mai zusammen mit Oliver Noelle die Redaktionsleitung für die Screens-Marken im BurdaVerlag © Hubert Burda Media

Der versierte Kino-Fachmann Oliver Noelle bildet zusammen mit Lisa Schwarz das neue Führungsduo für Burdas Screens-Titel; für TV Spielfilm Plus wird er zudem Chefredakteur © Hubert Burda Media

Zwei Jahrzehnte prägte er maßgeblich die starken Screens-Titel im BurdaVerlag, Ende April verlässt Chefredakteur Philipp Schulze die Screens-Redaktion auf eigenen Wunsch © Thomas Leidig für Hubert Burda Media

Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten
BurdaVerlag
Bündelung von Vertriebsaktivitäten

Der BurdaVerlag vereint die Vertriebsbereiche Burda Markenvertrieb und BurdaDirect. Somit führt die integrierte Vertriebsorganisation den Einzelverkauf und das Abogeschäft künftig aus einer Hand

Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann
Soziales Engagement
Burda bewegt... mit Philine Lietzmann

Viele Burda-Mitarbeitende engagieren sich ehrenamtlich oder sozial, übernehmen Verantwortung und helfen in ihrer Freizeit anderen Menschen. Dieses Herzens-Engagement wollen wir hier vorstellen.

Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag
Personalie
Christian Jehle verlässt den BurdaVerlag

Christian Jehle (35), Director Digital für den Bereich „Garden & Living“, verlässt den BurdaVerlag zum Jahresende 2023 freundschaftlich und auf eigenen Wunsch.