BurdaInternational
28.07.2021

Neue Management-Struktur

None

Tom Bureau, CEO von BurdaInternational, hat mit sofortiger Wirkung drei neue Positionen geschaffen, um das Fachwissen und die Expertise in seinem Führungsteam zu erweitern. BurdaInternational bündelt die weltweiten Aktivitäten des Medien- und Technologieunternehmens Hubert Burda Media und ist in 16 Ländern aktiv. Alle drei Neuzugänge sind derzeit bei Immediate Media Co tätig, dem in Großbritannien ansässigen Special-Interest- und Content-Unternehmen, das von Tom Bureau mitbegründet und 2017 von Hubert Burda Media übernommen wurde.

Toby Hoon, der bislang Chief Information Officer bei Immediate Media Co war, wird die Rolle des Chief Technology Officer bei BurdaInternational übernehmen und eng mit Marie Stephan (CFO) und Martin Weese (COO) zusammenarbeiten. Hoon hat bereits viel Erfahrung als CTO im internationalen Bereich gesammelt und wird BurdaInternational bei der Entwicklung von Technologie-Strategien und -Plattformen beraten.

Duncan Tickell und Jo Brandl werden dem BurdaInternational-Führungsteam in beratender Funktion zur Seite stehen. Duncan Tickell, Chief Revenue Officer bei Immediate Media Co, verfügt über langjährige Erfahrungen in den Bereichen Cross Media Marketing, Direct-to-Consumer Marketing, Abonnements und E-Commerce. Jo Brandl ist Personaldirektorin bei Immediate Media Co und wird als Beraterin für strategische HR-, Führungs-, Weiterbildungs- und Entwicklungsprojekte agieren.


"Toby hat bereits in vielen verschiedenen Ländern internationale Technologie-Teams geleitet und ist deshalb eine ideale Ergänzung für das-Führungsteam von BurdaInternational. Duncan wird uns primär bei der Entwicklung digitaler Geschäftsmodelle und dem Aufbau erfolgreicher, digitaler Werbeunternehmen beraten. Jo verfügt über 25 Jahre Erfahrung im Personalwesen auf Vorstandsebene in britischen und internationalen Medienunternehmen und wird deshalb ebenfalls eine echte Bereicherung für unser Management-Team sein. Ich bin zuversichtlich, dass wir mit diesem starken Team die einzelnen Länder unterstützen und das Wachstum und den Erfolg von BurdaInternational weiter vorantreiben werden!“

Tom Bureau, CEO von BurdaInternational


 

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Tom Bureau, CEO von BurdaInternational (c) Immediate Media/Neale Haynes

Passend zu diesem Artikel
Serie
Schulterblick: Burda weltweit
Serie
Schulterblick: Burda weltweit

Kleine Weltreise mit BurdaInternational: Diesen Monat blicken wir auf ein Teamevent in einem neu restaurierten indischen Palast und auf die Spezialausgabe der TV- und Radiozeitschrift Radio Times zum Jubiläum der Queen.

BurdaInternational
Burda baut Geschäft in Polen aus
BurdaInternational
Burda baut Geschäft in Polen aus

BurdaInternational hat über seine lokale Vertretung Burda Media Polska das Mediengeschäft der Schweizer Edipresse-Gruppe in Polen erworben.

Serie
Schulterblick: Burda weltweit
Serie
Schulterblick: Burda weltweit

Kleine Weltreise mit BurdaInternational: Diesen Monat zeigen wir die Luxus Lifestyle-Marke Prestige Hong Kong und die französische Geschäftseinheit BurdaBleu näher.