Burda Studios Publishing
14.04.2016

Neue Managing Direktorin

Burda Studios Publishing
14.04.2016

Neue Managing Direktorin

Nina Zimmermann (40) startet am 15. April als Managing Director bei Burda Studios Publishing und übernimmt damit die übergreifende Managementverantwortung für das People-Portal Bunte.de, die Videotainment-Marke BunteNow, das Affiliate-Netzwerk Tracdelight, Burdas Word-of-Mouth-Team und das Crowdfunding-Musiklabel Musicstarter. Sie berichtet an BurdaStudios-Geschäftsführer Hans Fink.

„Nina Zimmermann ist eine ausgewiesene Digitalexpertin, die unternehmerisch denkt und handelt. Sie ist damit genau die richtige Besetzung, um die Publishing-Marken von Burda Studios weiter zu entwickeln“, erklärt Hans Fink.

Die gebürtige Britin hat nach verschiedenen Stationen im Digitalbereich (unter anderem bei T-Online, Bertelsmann und dem Internet-Marktplatz ricardo.de) als Mitglied der Geschäftsführung die Internationalisierung des Karrierenetzwerks Experteer organisiert. Zuletzt war sie hier für die Bereiche Produkt und Technik zuständig.

PDF

Passend zu diesem Artikel

BurdaStudios
Burda übernimmt Gault&Millau-Lizenz
BurdaStudios
Burda übernimmt Gault&Millau-Lizenz

Der internationale Restaurant- und Wein-Guide Gault&Millau wird in Deutschland ab sofort von BurdaStudios verantwortet.

BurdaStudios
Eva Spundflasche wird Director Content bei Bunte.de
BurdaStudios
Eva Spundflasche wird Director Content bei Bunte.de

Zum 20. April 2020 übernimmt Eva Spundflasche (40) die neu geschaffene Position des Director Content von BurdaStudios. Sie ist damit für die inhaltliche Gesamtleitung von Bunte.de verantwortlich.

BurdaStudios Pictures
„Cash für Chrom“ auf DMAX gestartet
BurdaStudios Pictures
„Cash für Chrom“ auf DMAX gestartet

Mit dem Start der TV-Sendung „Cash für Chrom“ setzt Burdas Bewegtbildanbieter BurdaStudios Pictures seine erfolgreiche Produktionsarbeit im Bereich Automotive fort.