Harper's Bazaar & „Germany's Next Topmodel – by Heidi Klum”
15.02.2024

Neue Staffel, neue Regeln

Heute Abend geht es wieder los: Auf ProSieben und Joyn startet die neue Staffel „Germany’s Next Topmodel – by Heidi Klum“ (#GNTM) – wie immer jeden Donnerstagabend um 20.15 Uhr. Doch das war es auch schon mit den alten Gewohnheiten. In diesem Jahr überrascht Supermodel Heidi Klum die Fans der Castingshow mit einer entscheidenden Neuerung: Zum ersten Mal rief sie nicht nur Frauen auf, sich zu bewerben, sondern alle. Dabei spielt es keine Rolle, wie groß oder klein die Bewerberinnen und Bewerber sind, oder welchem Geschlecht sie sich zugehörig fühlen. Die einzige Bedingung? Volljährig müssen sie sein. „Es ist sehr aufregend für mich, dass in diesem Jahr zum ersten Mal viele Männer zum Casting gekommen sind. Die Atmosphäre beim Dreh ist spürbar anders. Auf diese neue Dynamik freue ich mich sehr“, sagt Heidi Klum.

Tausende Menschen kamen zum offenen Casting in Berlin, um ein Ticket für die aufregende Reise zu ergattern, bei der es neben 100.000 Euro etwas ganz Besonderes zu gewinnen gibt: das eigene Coverbild auf der deutschen Harper’s Bazaar.

Erstmals Male-Model auf Bazaar-Cover

Nur eine kann „Germany’s Next Topmodel“ werden? Nicht mehr! Ihre legendäre Aussage muss Heidi Klum in diesem Jahr wohl anpassen. Denn am Ende der 19. Staffel wird es nicht nur eine Gewinnerin geben, sondern auch einen Gewinner. Das bedeutet: Ausgabe #7 der Harper’s Bazaar wird mit zwei GNTM-Covern erscheinen. „Wir werden zum allersten Mal ein männliches Model auf dem Cover haben“, so Kerstin Schneider, Chefredakteurin Harper’s Bazaar. Auch in diesem Jahr ist sie als Gastjurorin dabei und freut sich schon auf das Covershooting. Es wird also besonders spannend, welche beiden Topmodels es auf die Cover der deutschen Harper’s Bazaar schaffen und sich damit „Germany’s Next Topmodel“ 2024 nennen dürfen.

Seit 2018 ist das Fashion-Magazin Harper’s Bazaar offizieller Medienpartner der Model-Casting-Show. Harper’s Bazaar erscheint im Joint-Venture von Hubert Burda Media und Hearst Magazines International unter der Leitung von Manuela Kampp-Wirtz, CPO BurdaVerlag, und Chefredakteurin Kerstin Schneider. Harper’s Bazaar ist eines der wichtigsten High-End-Fashionmagazine in Deutschland. In diesem Jahr feiert die deutsche Ausgabe von Harper’s Bazaar ihr Zehnjähriges Jubiläum. Online gehört Harpersbazaar.de zu den meistbesuchten Luxus-Fashionportalen im Netz.

© Video: ProSieben

PDF
Passend zu diesem Artikel
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?
BurdaVerlag
Von der Idee bis an den Kiosk: Wie entsteht ein neues Heft?

Seit Anfang April ist die neue Instyle Sport am Kiosk erhältlich. Doch bis das Heft in den Händen gehalten werden kann, muss einiges erledigt werden: Wir haben mit Kolleg:innen aus dem BurdaVerlag gesprochen.

Jupiter Award 2024
Publikumspreis an herausragende Schauspieler:innen & Filmprojekte vergeben
Jupiter Award 2024
Publikumspreis an herausragende Schauspieler:innen & Filmprojekte vergeben

Die TV-Zeitschrift TV Spielfilm und das Kino- und Streamingmagazin Cinema haben zum 46. Mal den Jupiter Award für glanzvolle Schauspielleistungen sowie Film- bzw. Serienproduktionen verliehen.

Instyle
25. Instyle-Jubiläum: Die neue Line Extension Instyle Sport erscheint
Instyle
25. Instyle-Jubiläum: Die neue Line Extension Instyle Sport erscheint

Zum 25. Jubiläum von Instyle vergrößert sich das Portfolio der Lifestyle-Marke aus dem BurdaVerlag: Ab dem 6. April ist die neue Instyle Sport am Kiosk erhältlich.