„Germany’s next Topmodel“ 2019
07.02.2019

Nur eine kommt auf das Cover von Harper’s Bazaar

Am Donnerstagabend um 20:15 Uhr heißt es wieder einschalten! Denn auf Prosieben startet die 14. Staffel von „Germany’s next Topmodel“ – mit neuem Jury-Konzept. Die Model-Anwärterinnen werden in jeder Folge neben Heidi Klum von verschiedenen Gastjuroren bewertet, die mitentscheiden, ob es ein Foto für die Kandidatinnen geben wird. Heidi Klum hat hierzu nationale und internationale Insider aus dem Fashion-Business berufen, darunter Models, Designer, Fotografen und Coaches. Burdas Fashion- und Lifestyle-Marke Harper’s Bazaar spielt wieder eine große Rolle.

Medienpartnerschaft mit Harper’s Bazaar

Seit der letzten Staffel (13) ist die Harper’s Bazaar Medienpartner der Model-Casting-Show. Chefredakteurin Kerstin Schneider, die auch eine der Gastjurorinnen sein wird, sagt: „Es wird ein Covershooting mit dem internationalen Topfotografen Regan Cameron geben, das wieder eine ganz besondere Herausforderung für die Kandidatinnen darstellt. Ich bin gespannt, welches Mädchen es auf den Titel unserer Juni/Juli-Ausgabe schaffen wird!“

Kooperation zwischen Hubert Burda Media und ProSiebenSat.1

ProSiebenSat.1 Media SE und Hubert Burda Media haben 2018 eine Kooperation in den Bereichen Content und Sales geschlossen. Die beiden Partner wollen ihre besondere Stärke bei weiblichen Zielgruppen nutzen und haben ihre Zusammenarbeit zunächst auf die Branchen Fashion und Beauty konzentriert – zum Beispiel im Umfeld des Prosieben-Formats „Germany's next Topmodel“.

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Topmodel-Gewinnerin Toni auf dem Titel der Harper’s Bazaar Ausgabe Juni-Juli 2018. Vergangenes Jahr zierte die Gewinnerin von GNTM erstmals ein Harper’s Bazaar-Cover

Bazaar-Chefredakteurin Kerstin Schneider ist eine der Gastjurorinnen in der heute startenden Staffel von Germany’s Next Topmodel © Gregor Hohenberg für HBM

Passend zu diesem Artikel
BurdaStyle
Esquire ab Oktober auch am Kiosk
BurdaStyle
Esquire ab Oktober auch am Kiosk

Im März 2020 ist Esquire online gestartet. Am 29. Oktober erscheint nun das Printmagazin der Männer-Lifestyle-Marke. Ab 2021 sind dann vier Ausgaben im Jahr geplant.

Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben
Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben

Heute erscheint die Septemberausgabe der deutschen Harper’s Bazaar mit Star-Ikone Rihanna auf dem Cover. Das Cover und die umfangreiche Modestrecke sind in allen 26 internationalen Ausgaben sowie online zu sehen.

BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!
BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Und wenn normale Foto-Produktionen aufgrund der Pandemie-Restriktionen unmöglich sind, muss eben umgedacht werden. So wie im Falle der deutschen Harper’s Bazaar.