Studie von Focus und Xing
09.07.2016

Orientierung im Coaching-Wirrwarr

Für jede denkbare Nische gibt es heutzutage Coaches – für Kommunikation, Führung, Verkauf, Zeit, Konflikte und viele weitere Bereiche. Der Markt wächst dynamisch, das Angebot ist riesig. Die Medienmarke Focus und Xing, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, bieten potenziellen Kunden von Weiterbildungen wie HR-Abteilungen, Führungskräften und Privatpersonen nun mit einer gemeinsamen Studie Übersicht: Das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista ermittelte für die Burda-Marken die Top-Coaches Deutschlands in 15 unterschiedlichen Kategorien.
 

Die Ergebnisse werden über unterschiedliche Plattformen veröffentlicht:

  • Darüber hinaus zeigt Focus Network:
    • konkrete Beispiele erfolgreicher Coachings
    • wann ein Coaching für welche Zielgruppe sinnvoll erscheint
    • wie sich Arbeitnehmer ein funktionierendes Netzwerk aufbauen
       
  • Die erweiterte Liste der 500 Top-Coaches ist über die neue Plattform http://coaches.xing.com des Karrierenetzwerks abrufbar


In den Listen ist einsehbar, ob die Coaches überproportional häufig von Kollegen empfohlen worden sind, über wie viel Berufserfahrung sie verfügen, wie viele Mitarbeiter sie haben und wo sie ansässig sind. Die gelisteten Coaches sind berechtigt, das Focus-Siegel „Top Coach 2016“ zu führen. Die Studie zählte insgesamt 6.800 Teilnehmer – einerseits Coaches, andererseits Personaler aus Unternehmen.


„Nur ein guter Coach kann dafür sorgen, dass dessen Kunden nachhaltig von einer Weiterbildung profitieren. Die Focus Network-Liste bietet Orientierung in einem dynamisch wachsenden Markt und sondiert Anbieter, die nicht nur in der eigenen Branche, sondern auch bei Kunden einen hervorragenden Ruf genießen.“

Robert Schneider, Chefredakteur Focus


PDF
Weitere Impressionen & Downloads

Das Karriere-Extra Focus Network liegt Ausgabe 28/2016 des Nachrichtenmagazins Focus bei und erscheint am Samstag, 9. Juli 2016 (Cover frei zum Abdruck, © Hubert Burda Media)

Focus Network veröffentlicht unter anderem die 250 führenden Coaches Deutschlands

Neben den Top-Coaches zeigt Focus Network auch erfolgreiche Coaching-Beispiele aus dem Arbeitsalltag

Passend zu diesem Artikel
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!
Focus Style
Back to Business? Hauptsache, mit Stil!

José Redondo-Vega erhält den „White Star Award 2020“ als „Best Editor Fashion & Lifestyle“. Im Interview verrät er uns, wie Mode in Krisenzeiten funktioniert und wagt eine Prognose für die Zeit nach Corona.

NEW WORK SE
Orientierung und Inspiration
NEW WORK SE
Orientierung und Inspiration

Das Thema „Neue Arbeit“ ist so präsent wie noch nie: Zu diesem Schluss kommt der Philosoph Frithjof Bergmann, der das digitale Erfolgsformat „NWXnow“ am 17. August nach der Sommerpause wiedereröffnet.  

Focus Inner Circle digital
Mieten in Deutschland: Ein Streitgespräch
Focus Inner Circle digital
Mieten in Deutschland: Ein Streitgespräch

Die Mieten in Deutschland sind eines der großen Streitthemen unserer Gesellschaft. Darüber diskutierten letzten Montag auch Lukas Siebenkotten und Kai Warnecke beim Focus Inner Circle digital.