Studie von Focus und Xing
09.07.2016

Orientierung im Coaching-Wirrwarr

Studie von Focus und Xing
09.07.2016

Orientierung im Coaching-Wirrwarr

Für jede denkbare Nische gibt es heutzutage Coaches – für Kommunikation, Führung, Verkauf, Zeit, Konflikte und viele weitere Bereiche. Der Markt wächst dynamisch, das Angebot ist riesig. Die Medienmarke Focus und Xing, das führende berufliche Netzwerk im deutschsprachigen Raum, bieten potenziellen Kunden von Weiterbildungen wie HR-Abteilungen, Führungskräften und Privatpersonen nun mit einer gemeinsamen Studie Übersicht: Das unabhängige Marktforschungsinstitut Statista ermittelte für die Burda-Marken die Top-Coaches Deutschlands in 15 unterschiedlichen Kategorien.
 

Die Ergebnisse werden über unterschiedliche Plattformen veröffentlicht:

  • Darüber hinaus zeigt Focus Network:
    • konkrete Beispiele erfolgreicher Coachings
    • wann ein Coaching für welche Zielgruppe sinnvoll erscheint
    • wie sich Arbeitnehmer ein funktionierendes Netzwerk aufbauen
       
  • Die erweiterte Liste der 500 Top-Coaches ist über die neue Plattform http://coaches.xing.com des Karrierenetzwerks abrufbar


In den Listen ist einsehbar, ob die Coaches überproportional häufig von Kollegen empfohlen worden sind, über wie viel Berufserfahrung sie verfügen, wie viele Mitarbeiter sie haben und wo sie ansässig sind. Die gelisteten Coaches sind berechtigt, das Focus-Siegel „Top Coach 2016“ zu führen. Die Studie zählte insgesamt 6.800 Teilnehmer – einerseits Coaches, andererseits Personaler aus Unternehmen.


„Nur ein guter Coach kann dafür sorgen, dass dessen Kunden nachhaltig von einer Weiterbildung profitieren. Die Focus Network-Liste bietet Orientierung in einem dynamisch wachsenden Markt und sondiert Anbieter, die nicht nur in der eigenen Branche, sondern auch bei Kunden einen hervorragenden Ruf genießen.“

Robert Schneider, Chefredakteur Focus


Weitere Impressionen & Downloads

Das Karriere-Extra Focus Network liegt Ausgabe 28/2016 des Nachrichtenmagazins Focus bei und erscheint am Samstag, 9. Juli 2016 (Cover frei zum Abdruck, © Hubert Burda Media)

Focus Network veröffentlicht unter anderem die 250 führenden Coaches Deutschlands

Neben den Top-Coaches zeigt Focus Network auch erfolgreiche Coaching-Beispiele aus dem Arbeitsalltag

Passend zu diesem Artikel

Xing

Nah an den Experten

Xing

Nah an den Experten

DLD-Gründerin Steffi Czerny, der Opel-CEO Karl-Thomas Neumann, oder auch der Focus-„Netzökonom“ Dr. Holger Schmidt - 68 ausgewählte Branchen-Insider teilen ab sofort ihre persönlichen Einsichten.

Xing

Rekordjahr für das Netzwerk

Xing

Rekordjahr für das Netzwerk

„Wir haben geliefert“, so das kurze Fazit von Xing-Chef Vollmoeller zum heute veröffentlichten vorläufigen Ergebnis des Geschäftsjahres 2016. Die Rekordzuwächse bei allen wichtigen Kennzahlen bestätigen diese Aussage.

Xing

Noch nie dagewesenes Wachstum

Xing

Noch nie dagewesenes Wachstum

Xing verteidigt seine Marktführerschaft im deutschsprachigen Raum. Insgesamt hatten sich im vergangenen Geschäftsjahr rund 1,8 Millionen neue Mitglieder auf der Plattform registriert, so viele wie noch nie in einem Jahr.