BCN
22.03.2018

Pandora schmückt Topmodels

Heute ist wieder Topmodel-Tag: „GNTM“ geht in eine neue Runde – und dieses Mal lohnt es sich, etwas früher einzuschalten. Denn um 20.13 Uhr wird erstmals ein Werbespot ausgestrahlt, der Teil einer nativen Rundum-Inszenierung von SevenOne AdFactory und BCN für den Kunden Pandora ist.

Print plus TV plus Online

Der Spot ist Teil einer nativen Rundum-Inszenierung des Schmuckherstellers Pandora. Die Idee: Pandora stattet Topmodel Rebecca Mir für ein Shooting mit Elle und Instyle aus, im Video begleitet. Für die Instyle-Kompetenz steht Moderedakteurin Anna Ziegelbauer vor der Kamera und gibt Tipps zu aktuellen Schmuck-Stylings. Als Pandora-Expertin ist Marketingleiterin Julia Kogge dabei. Online setzen Elle, Harper’s Bazaar und Instyle die Idee mit drei Native-Artikeln um, das Shooting selbst ist in Elle und Instyle (Ausgaben 5) als Native Content Ad zu sehen. Die Produktion der Videos hat Prosieben übernommen. Das Shooting, aus dem das Bildmaterial für die Inhalte auf allen Kanälen der BurdaStyle Luxury-Marken stammt, verantworten die Native-Experten dieser Marken zusammen mit der Instyle-Redaktion.

Mehrwert für Kunden


„Wir haben gemeinsam mit der SevenOne Media AdFactory ein ebenso einfach umzusetzendes wie inhaltlich starkes Paket geschnürt. Die BurdaStyle Luxury-Marken bieten glaubwürdige, hochwertige Werbeumfelder. Über die Kombination erreichen Kunden mit einem Schlag eine noch größere und gleichzeitig besonders involvierte Zielgruppe. Das ist ein echter Mehrwert.“

Michael Samak, BCN-Geschäftsführer


Hinzu kommt der native Angang. Samak: „Wir schaffen individuell auf den Kunden zugeschnittene Inhalte, die Konsumenten im besten Fall genauso interessieren, wie das redaktionelle Umfeld.“

PDF
Weitere Impressionen & Downloads

In der aktuellen Staffel arbeitet Prosieben eng mit den Marken von BurdaStyle Luxury zusammen

 

Passend zu diesem Artikel
BurdaStyle
Esquire ab Oktober auch am Kiosk
BurdaStyle
Esquire ab Oktober auch am Kiosk

Im März 2020 ist Esquire online gestartet. Am 29. Oktober erscheint nun das Printmagazin der Männer-Lifestyle-Marke. Ab 2021 sind dann vier Ausgaben im Jahr geplant.

Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben
Harper’s Bazaar
Rihanna ist Covermodel aller 26 internationalen Ausgaben

Heute erscheint die Septemberausgabe der deutschen Harper’s Bazaar mit Star-Ikone Rihanna auf dem Cover. Das Cover und die umfangreiche Modestrecke sind in allen 26 internationalen Ausgaben sowie online zu sehen.

BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!
BurdaStyle
Harper’s Bazaar setzt ein Zeichen und lässt zeichnen!

Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen. Und wenn normale Foto-Produktionen aufgrund der Pandemie-Restriktionen unmöglich sind, muss eben umgedacht werden. So wie im Falle der deutschen Harper’s Bazaar.